Social Media Tag NRW
Düsseldorf diskutiert Social Web für Kommunen

Wie sich Kommunen im Web 2.0 präsentieren, was es dabei zu beachten gilt und was sich bereits bewährt hat – darum geht es auf dem Social Media-Tag NRW am 13. September 2012 in Düsseldorf. Diskussionsthemen sind alle Fragen rund um den Einsatz von Social Media im öffentlichen Bereich. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich mit anderen Vertretern aus Kommunen und dem Land über die Chancen und Risiken, aber auch über mögliche Strategien der Bürgerbeteiligung und deren Bindung im Web 2.0 auszutauschen.

Zu den Vortragenden zählt z.B. Markus Sekulla, Projektleiter Social Media der Stadt Düsseldorf. Er referiert über den Social-Web-Auftritt der Landeshauptstadt Düsseldorf als Kommunikations- und Informationsstelle für Bürgerinnen und Bürger. Des Weiteren geben die Online-Redakteure und -Koordinatoren der Stadt Duisburg, Jan Schnitzler und Oliver Steinke, Einblicke in die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt in sozialen Netzwerken.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber auf hundert Teilnehmer beschränkt; eine Anmeldung ist per Online-Formular oder per Mail an info@publicplan.de möglich. Ort der Veranstaltung ist das Meliá Hotel Düsseldorf. (Quelle: SoMe2012/ff)