Schwingungsisolierung von Maschinen
BAuA erweitert ISOMAG auf Version 2.0

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat die aktualisierte Version des Programms ISOMAG zum kostenlosen Download bereitgestellt. Die Software zur Berechnung der Schwingungsisolierung von Maschinen verspricht einen erweiterten Funktionsumfang und mehr Benutzerfreundlichkeit.

So erfolgte laut BAuA u.a. eine Umstellung der Datenbank auf das Update-freundliche SQL-Format. Die Programmnutzung erfolgt grafisch interaktiv mit erweiterter Animationsfunktion und kann sowohl in Deutsch als auch Englisch bedient und jederzeit umgeschaltet werden.

Der Bundesanstalt zufolge berechnet das Programm die optimale schwingungsisolierte Geräteaufstellung anhand eines Starrkörpermodells; ebenso seien Berechnungen einfacher und doppelter Schwingungsisolierungen möglich. Elastische Aufstellorte lassen sich näherungsweise berücksichtigen. Dabei könnnen nach Angaben der BAuA die verschiedenen Eigenschaften der Isolationselemente jetzt auch in übersichtlicher Tabellenform bearbeitet sowie Defaultwerte hinterlegt werden.

Das Softwarepaket „ISOMAG 2.0 – Software für optimale Schwingungsisolierung von Maschinen und Geräten“ gibt es nach einer Registrierung bei der BAuA kostenfrei zum Herunterladen. (Quelle: BAuA/sp)