E-Learning
askMe! testet Studenten und Bewerber praxisnah

askMe!, © Fraunhofer IDMT
Kostenfreier Download

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Digitale Medientechnologie IDMT zeigt noch heute auf der CeBIT, am Messestand der Fraunhofer-Gesellschaft (Halle 9, Stand E40) askMe!, ein personalisiertes System zur Lernerfolgskontrolle am Computer. Damit sollen Prüflinge ihr theoretisches Wissen praktisch anwenden und auf andere Anwendungsfelder übertragen können.

Durch die Integration von multimedialen Inhalten wie z.B. interaktiven Animationen und Simulationen wird laut Fraunhofer IDMT die aktive Auseinandersetzung mit dem Lernstoff gefördert. Die Studierenden könnten in realistischen Szenarien Einstellungen ändern, neue Parameter setzen und bekommen sofort Rückmeldung, ob diese Modifikationen den gewünschten Effekt hätten.

Das Institut sieht askMe! nicht nur im Bereich der Aus- und Weiterbildung, sondern auch in Unternehmen zur fachlichen Vorauswahl im Bewerberverfahren. Die statistische und grafische Auswertung der Ergebnisse ermögliche den direkten und übersichtlichen Vergleich mehrerer Kandidaten. (Quelle: Fraunhofer IDMT/sp)