Mittelstand-Digital
Expertenforen und Führungen für kleinere Unternehmen

Auf der kommenden CeBIT (10.–14. März 2014) informiert der Förderschwerpunkt Mittelstand-Digital am Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) (Halle 9, Stand E24) mit Expertenforen und geführten Besucherrundgängen über die Arbeit der 38 eBusiness-Lotsen. Dabei werden insbesondere kleine und mittlere Unternehmen angesprochen.

Auf der Plan stehen u.a. ein Vortrag des eBusiness-Lotsen Oberfranken zum Thema „Big Data – Ressourceneffiziente Orgsanisation und Auswertung sehr großer Datenmengen“ und Expertenforen zum Thema „eBusiness & Kunden-Kommunikation“ oder „ERP-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen“.

Daneben bieten die eBusiness-Lotsen geführte Touren zu einer Reihe von Themenstellungen an. Dabei sollen ausgewählte IT-Dienstleister besucht werden, die speziell auf kleinere Unternehmen zugeschnittene Lösungen vorstellen.

Expertenforen und Führungen sind kostenfrei. Um eine Anmeldung wird gebeten. Die Details gibt es online beim BMWi.

Der vom BMWi unterstützte Förderschwerpunkt „Mittelstand-Digital – IKT-Anwendungen in der Wirtschaft“ möchte Unternehmen beim effizienten Einsatz von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien unterstützen. Ein Teilbereich ist die Förderinitiative „eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen“ mit 38 eBusiness-Lotsen. (Quelle: BMWi/sp)