Förderung
Die KfW zieht eine positive Bilanz für 2014

KfW-Förderzahlen 2014, © KfW
Kostenfreier Download

Trotz eines insgesamt schwierigen Umfelds verzeichnete die KfW Bankengruppe 2014 eine hohe Nachfrage. Das Gesamtvolumen der Förderzusagen stieg auf 74,1 Mrd. Euro (2013: 72,5 Mrd. Euro), wobei nach wie vor die Förderung des Mittelstands, von Gründern und innovativen Unternehmen im Mittelpunkt stand. Bei der Finanzierung von Klima- und Umweltprojekten rangiert die KfW Gruppe weltweit weiterhin an erster Stelle (26,6 Mrd. Euro).

Anzeige
© Heise Events

„Das Jahr 2014 war ein erfolgreiches Förderjahr“, konstatiert Dr. Ulrich Schröder, Vorstandsvorsitzender der KfW Bankengruppe. Trotz etwas rückläufiger Tendenzen im Bereich Allgemeine Unternehmensfinanzierung (19,9 Mrd. Euro; 2013: 22,6 Mrd. Euro) übertrafen die Finanzierungszusagen im wichtigen Förderschwerpunkt Gründung (2,8 Mrd. Euro) leicht das Vorjahresniveau (2,7 Mrd. Euro). Entgegen dem allgemeinen Trend stieg auch die Innovationsfinanzierung deutlich auf 1,4 Mrd. Euro (2013: 1,0 Mrd. Euro).

Im KfW Newsroom gibt es eine detaillierte Analyse sowie ein Datenblatt zu den Förderzahlen kostenlos als PDF zum Herunterladen. (Quelle: KfW/rs)