Hannover Messe
Østergaard startet das Forum Industrial Automation

Forum Industrial Automation – Programm, © Deutsche Messe
Programm zum Download

Im Zeitalter von Industrie 4.0 umfasst die industrielle Automatisierung ein breiteres Anwendungsspektrum als je zuvor. Für Besucher der Hannover Messe im April wird das besonders greifbar auf dem Forum Industrial Automation (Halle 14, Stand L 17). Den Startschuss gibt Robotik-Pionier Esben H. Østergaard am Montag (13. April) mit einem Vortrag zu den Dimensionen der Mensch-Roboter-Kollaboration im Zeitalter von Industrie 4.0. Er ist Mitgründer und CTO des mehrfach ausgezeichneten dänischen Universitäts-Spin-offs Universal Robots.

Anzeige

Im Weiteren steht am ersten Messetag die Automatisierung von Medizin-, Pharma- und Biotechindustrie im Mittelpunkt. Am Dienstag folgen dann die Themenschwerpunkte klassische Industrieautomation, Robotik und industrielle Bildverarbeitung. Im Fokus der Vorträge und Diskussionen an den folgenden Tagen stehen Lösungen für die Prozessautomation, Pumpenlösungen und -systeme sowie das übergreifende Thema Energieeffizienz. Das komplette Vortragsprogramm des Forums Industrial Automation steht auf den Seiten der Hannover Messe mittlerweile als PDF zum Download parat. (Quelle:
Quelle: Hannover Messe/db)