Proactive
Apple feilt an Alternative zu Google Now

Restaurants in der Nähe, anstehende Termine, den schnellsten Weg zum nächsten Ziel, das Wetter am Abend, aktuelle Fußballmeldungen oder Aktienkurse – all das liefert Google Now den Nutzern von Android-Geräten. Wie das Apple-affine Online-Magazin 9TO5Mac berichtet, arbeitet derzeit Apple für iOS 9 an einem Gegenentwurf mit dem Codenamen „Proactive“.

Auch dieser mobile Assistent soll zeitnah nützliche Informationen liefern, die auf den persönlichen Daten und Nutzungsgewohnheiten des jeweiligen Nutzers basieren. Proactive wird darüber hinaus auch Apples Kartendienst und die Sprachsteuerung Siri integrieren. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Microsoft unter dem Namen „Office Now“ ein ganz ähnliches Projekt aufgestellt hat. (Quelle: 9TO5Mac/db)