Mobil bezahlen
Apple Pay geht in Großbritannien an den Start

NFC Near Field Communication Concept, © veritycz – Fotolia
Apple Pay mit NFC

Seit heute können Nutzer aktueller iPhones oder der Apple Watch in Großbritannien bargeldlos mit ihren Geräten zahlen. Zu den Märkten, die Zahlungen per Apple Pay akzeptieren, gehören Lidl, Spar, MacDonald’s und Subway, in London kann man auch Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln via Apple Pay bezahlen.

Wie Apple-Managerin Jennifer Bailey dem Telegraph sagte, sind Apple-Pay-Zahlungen auf derzeit 20 £ limitiert, ab September soll der Höchstbetrag auf 30 £ angehoben werden. In den USA ist Apple Pay bereits seit Oktober im Einsatz. Wann das Bezahlsystem in weiteren Ländern Europas verfügbar sein wird, steht noch nicht fest. Eine Voraussetzung ist allerdings eine flächendeckende Aufrüstung auf NFC-fähige Kassensysteme. (Quelle: Telegraph/db)