BITKOM-Mittelstandsbericht
Der IT-Mittelstand bleibt auf Wachstumskurs

BITKOM-Mittelstandsbericht, © BITKOM

Die Zahl der mittelständischen IT-Unternehmen in Deutschland ist innerhalb eines Jahres um 4 % auf 9092 gestiegen. Auch der Umsatz im IT-Mittelstand legte stark zu und stieg ebenfalls um 4 % auf 57,4 Mrd. Euro. Die Mitarbeiterzahl in den IT-Unternehmen wuchs sogar um 6 % auf 395.490 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte.

Laut dem aktuellen BITKOM-Mittelstandsbericht scheint sich diese positive Entwicklung auch weiterhin fortzusetzen. Rund drei Viertel der IT-Mittelständler (72 %) rechnen für das zweite Halbjahr mit steigenden Umsätzen, fast jeder Fünfte (19 %) erwartet immerhin stabile Geschäfte. Sechs von zehn Unternehmen (60 %) wollen im laufenden Jahr neue Mitarbeiter einstellen, gut ein Drittel (34 %) will die Beschäftigtenzahl zumindest konstant halten.

Den vollständigen BITKOM-Mittelstandsbericht sowie den BITKOM-Mittelstandsatlas, der die regionale Verteilung des IT-Mittelstands in Deutschland zeigt, gibt es kostenfrei als PDF zum Herunterladen. (Quelle: BITKOM/rs)