Breitbandausbau
Satelliten-WLAN verspricht bis zu 100 MBit/s

© Eutelsat Broadband

Eine Lösung, die satellitengestütztes Internet mit WLAN-Technologie kombiniert, soll breitbandige Internet-Anbindungen auch in Gemeinden ermöglichen, in denen ein terrestrischer Internet-Ausbau zu heftige Baumaßnahmen erfordern würde. Um diese Lösung anzubieten, kooperieren die beiden Breitband­dienstleister EUSANET und Eutelsat Broadband, die Breitbandtochter des Satellitenbetreibers Eutelsat.

Anzeige

Kern der Ortsnetzfunklösung sind sende- und empfangsfähige Satellitenschüsseln, die eine Verbindung zum Satelliten herstellen. Im Ort selbst vervollständigen Server, Router, Sattelitenmodems und WLAN-Funkeinheiten die Systemlösung zur Breitbandversorgung der Gemeinde. In der Gemeinde Oberried/St. Wilhelm im Hochschwarzwald ist die Lösung seit Ende September im Einsatz. (Quelle: Eutelsat/db)