Accelerated Mobile Pages
Google verspricht „dramatische Leistungssteigerung“

AMP, © Accelerated Mobile Pages Project

Mit der Open-Source-Initiative Accelerated Mobile Pages will Google es Seitenbetreibern ermöglichen, Websites mit multimedialen Inhalten wie Videos, Animation und interaktiven Grafiken anzubieten, die trotzdem auch auf Mobilgeräten in höchster Geschwindigkeit angezeigt werden. Das Projekt stützt sich auf AMP HTML, ein offenes Framework, das eine Reihe bereits bestehender Webtechnologien kombiniert.

Technische Details dazu stehen auf GitHub zur Verfügung. Bereits zum Start der Initiative hat Google mehr als dreißig Partner an Bord geholt, darunter die Financial Times, die Daily Mail, El País oder das Wall Street Journal. Das Projekt wird allgemein als offener Gegenentwurf zu Facebooks Instant Articles wahrgenommen. (Quelle: Google/db)