Video-Livestreams
Periscope-App für das iPhone streamt GoPro-Videos

GoPro über Periscope, © Twitter, Inc.

Über die App des zu Twitter gehörenden Livestream-Dienstes Periscope können iPhone-Besitzer jetzt auch das Videobild einer verbundenen GoPro-Kamera ins Internet streamen. Das hat das Periscope-Team in einem aktuellen Blog-Eintrag bekanntgegeben. Wie es in der Mitteilung heißt, hätten Nutzer ihre iPhones in der Vergangenheit hohen Risiken ausgesetzt, um Periscope-Streams zu übertragen.

So wurden iPhones zum Beispiel an Drohnen geklebt, an Ballons festgebunden oder ins Wasser getaucht. Künftig können iPhone-Besitzer stattdessen ihr Mobiltelefon mit einer GoPro-Kamera verbinden, die von Haus aus für robuste Einsätze gemacht ist. Während des Streams können die Nutzer dann jederzeit zwischen dem Kamerabild der GoPro und dem der iPhone-Kamera wechseln. Ob und wann die Funktion für Android-Smartphones verfügbar wird, ist noch offen. (Quelle: Periscope auf Medium/db)