Negativpreis
Facebook bekommt die „Verschlossene Auster“

Hasskommentare, © Firenight – Fotolia

Der Negativpreis „Verschlossene Auster“, den das Netzwerk Recherche jährlich vergibt, geht in diesem Jahr an Facebook. Im Vordergrund steht dabei Facebooks intransparenter Umgang mit Hasskommentaren: „Über Facebook wird gegen Flüchtlinge, PolitikerInnen, JournalistInnen, demokratisch engagierte Menschen gehetzt und das Medium lässt dies geschehen“, kritisiert Dr. Thilo Weichert das Unternehmen in seiner Begründungsrede.

Anzeige

Zwar habe Facebook nach öffentlichem Druck ein Löschteam damit beauftragt, solche Inhalte zu entfernen, aber „wie das geschieht und nach welchen Kriterien, blieb bis heute im Dunkeln.“ Eine Einladung des Netzwerks Recherche zur Jahreskonferenz in Hamburg und zu einer Gegenrede lehnte Facebook ab. Facebook informiere über seinen Kampf gegen Hasskommentare permanent, offen und transparent, teilte Facebooks Pressesprecherin Tina Kulow mit. (Quelle: Netzwerk Recherche/db)