Gaia-X und der Mittelstand
Warum Gaia-X gerade den Mittel­stand angeht

© Hans-Joachim Rickel – BMBF
Wenn der Bund sich an IT versucht, ist das Miss­trauen auto­matisch groß – nicht ganz ohne Grund. Bei der über­greifen­den Cloud-Initiative Gaia-X jedoch will sich der Staat betont zurück­halten. Speziell der Mittel­stand könnte von einem eigenen, sozial­verträg­lichen Weg in die Daten­wirtschaft profitieren. mehr...

Bio-Verpackung
Wie Erfinder den Verpackungs­müll kleinkriegen

© Avantium
Ein zentrales Thema in der Dis­kussion um nach­haltiges Wirt­schaften sind die viel­fältigen Ver­packungen und ihre Aus­wir­kungen auf die Um­welt. Obwohl das Be­wusst­sein für Um­welt­belastung und Ressourcen­verbrauch in den letzten Jahren ge­wachsen ist, nimmt der Ver­brauch eben dieser Verpackungen zu.     mehr...

Berufsbild Game-Designer
Wo die Karriere mit Game over beginnt

© Gorodenkoff – Fotolia
Spieleschmieden suchen leiden­schaft­liche Entwickler, die mehr als Level 3 schaffen. Solch am­bi­tio­nierte Anwärter erhalten in staat­lichen und privaten Bil­dungs­einrich­tungen das nötige Know-how, um in der Gaming-Branche Fuß zu fassen. Aber auch Quer­einsteigern er­öffnen sich zahl­reiche Möglichkeiten. mehr...

Datacenter
Für Daten­wirtschaft sind die Rechen­zentren noch nicht bereit

Für Daten­wirtschaft sind die Rechen­zentren noch nicht bereit Vertiv und Forbes Insights haben bei 150 RZ-Ver­antwort­lichen in Unter­nehmen auf der ganzen Welt nach­gefragt, wie sie sich für die auf­ziehende Daten­wirt­schaft auf­ge­stellt sehen. Die Ant­worten fallen unter­schied­lich aus, je nach­dem, ob das Manage­ment oder die Technik antwortet.

Mittelstand
Vor lauter Digitali­sierung kommen Inno­vationen zu kurz

Vor lauter Digitali­sierung kommen Inno­vationen zu kurz Die KfW hat ihren Innovations­bericht Mittel­stand 2019 vorgelegt. Das erwartete, aber trotz­dem er­schreckende Ergebnis: Der Anteil inno­vativer mittel­ständischer Firmen ist der niedrigste seit Beginn der Statistik, er liegt jetzt bei nur mehr 19 %, das sind 725.000 Unternehmen.

Mittelstand
In der Krise helfen KMU-Netz­werke und praktische Beratung

In der Krise helfen KMU-Netz­werke und praktische Beratung Die europaweite Studie „Building resilience in under-represented entre­preneurs“ hat 2975 kleine und mittlere Unter­nehmen in Paris, Mailand, Madrid London und Frank­furt am Main nach ihrem Um­gang mit Krisen­situationen befragt. Studien­partner des feder­führenden Enter­prise Research Centres in Deutsch­land war das Institut für Mittel­stands­forschung (IfM) Bonn.

EuroShop 2020
Kassenbons ohne Thermo­papier sind machbar

Kassenbons ohne Thermo­papier sind machbar Eine Kugel Eis – ein Kassenbon. Seit dem 1. Januar 2020 ist das Pflicht. Egal ob großer oder kleiner Einkauf, ein Beleg muss aus­ge­händigt werden – der meist noch im selben Moment zu Papier­müll wird. Doch es gibt Alter­na­tiven. Die laufende Euro­Shop (16.–20. Februar 2020) zeigt in Düssel­dorf u.a., welche digi­talen Lö­sun­gen es für dieses Problem gibt und wie die Digi­tali­sierung im Einzel­handel voranschreitet.

EuroShop 2020
Instagrammable Stores sind Foto- und Erlebniswelten

Instagrammable Stores sind Foto- und Erlebniswelten „Experience“ ist das Schlüssel­wort. Wenn Online­shopping mit Bequem­lich­keit lockt, setzt der statio­näre Handel auf Ein­kaufs­erlebnisse. Der zweite große Trend, der die laufende Handels­messe EuroShop in Düssel­dorf (16.–20. Februar 2020) be­schäftigt, sind Bezahl-Apps, digi­tale Geld­börsen und andere Formen von Mobile Payment.

Fokus Volkswirtschaft
Familien­freundliche Firmen sind erfolgreicher

Familien­freundliche Firmen sind erfolgreicher Die KfW hat sich angesehen, was Mittel­ständler angesichts des Fach­kräfte­mangels tun können, um familien­freundliche Arbeits­bedingungen zu schaffen und auf diese Weise Mit­arbeiter zu halten und zu gewinnen. Genauer gesagt: Mitarbeiterinnen.

Datenschutz
Die LfD Saarland gibt WhatsApp für Behörden grünes Licht

Die LfD Saarland gibt WhatsApp für Behörden grünes Licht Der zur Facebook-Gruppe gehörende Instant-Messenger Whats­App wird auf den aller­meisten Smart­phones zur privaten Kom­muni­kation genutzt. Für die meisten Be­hörden war der Messenger jedoch tabu. Jetzt aber geben einige Daten­schützer dem Nach­richten­dienst wieder grünes Licht – unter be­stimm­ten Bedingungen.

CES 2021 planen
Wann sich Aussteller auf die CES 2021 vorbereiten

© CES
Im Januar blickt die gesamte Tech-Welt wie gebannt auf die CES in Las Vegas. Und im Februar steht schon die Planung für das Folge­jahr an. Denn die Zeit ist für inter­essierte Aus­steller knapp, egal ob Mittel­stand und Hidden Champion oder Welt­konzern. Einige Dead­lines laufen bereits Anfang März aus. mehr...

Nachhaltige Rechenzentren
Was Datacenter für den Klima­schutz tun können

© Super Micro Computer
2012 gab es weltweit 500.000 Rechen­zentren, die den globalen Daten­verkehr ab­wickelten. Dagegen gibt es heute laut IDC mehr als 8 Millionen Data­center. Der Sieges­zug von Smart­phone-Nutzung, IoT-Anwendungen und Big-Data-Analysen hat zu diesem massiven An­stieg geführt. Das hat aber seinen Preis. mehr...

Workflow Automation in der Messtechnik
Was Work­flow Auto­mation für die Mess­technik leistet

© VIAVI Solutions Deutschland GmbH
Versierte Mess­techniker, die zum Bei­spiel eine LWL-Verkabelung ab­nahme­fertig machen können, sind dünn gesät. Mit einem Work­flow-Auto­mation-System kommen aber auch weniger erfahrene Kollegen zu sauberen, ver­läss­lichen Ergeb­nissen. Ins­gesamt funktio­niert das sogar deutlich flotter, effizienter und sicherer. mehr...

Smart Grids in Österreich
Wo Sektoren­kopplung neue Netze testet

© Wien Energie GmbH
Die Versorgungs­netze der nahen Zu­kunft werden intel­li­genter und kom­plexer sein als heute. Bis­lang sind die öster­reichi­schen Netze noch stark zen­tra­li­siert, zudem spielen die Strom­kunden eher eine passive Rolle. Das soll sich ändern. Der Um­stieg auf künftige Smart Grids ist bereits in vollem Gange. mehr...

Digitale Souveränität
Wie die Verwaltung den Windows-Entzug schafft

© <a href="https://unsplash.com/@stadsa?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Tadas Sar</a> – <a href="https://unsplash.com/s/photos/microsoft-computer?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>
Der Bundes­innen­minister hat die digitale Souveränität zum Schwer­punkt­thema erklärt. Den Aus­schlag für diesen Ent­schluss gab eine PwC-Markt­analyse, die vor allem mit dem Öko­system von Micro­soft hart ins Gericht geht – und Vor­schläge macht, wie sich die Ver­waltung aus der Ab­hängig­keit befreien könnte. mehr...

IT-Talk der Kommunen 2019
Was Praktiker und Experten den Kommunen raten

© NürnbergMesse
Das Onlinezugangs­gesetz setzt Städte und Ge­meinden unter Druck, zu­gleich sorgt weiter­hin die DSGVO für Irrita­tio­nen. Beide Themen kamen beim IT-Talk auf der KOMMUNALE 2019 zur Sprache. Außer­dem stellten die IT-Willy-Preis­träger ihre Pro­jekte vor. Sämtliche Prä­sen­ta­tio­nen gibt es jetzt zum Download. mehr...