Anzeige
Was Oracle-Datenbanken auf virtuellen Servern kosten

© SoftwareONE
Oracle-Datenbanken sind unbestritten gut. Die Lizenzregelung kann Unternehmen aber teuer kommen, weil eventuell Entgelt für die gesamte Hardware fällig wird – und nicht nur für die Cluster, auf denen die DBs laufen. Doch auch aus dieser Lage gibt es Auswege: Network Segregation und die Oracle Cloud. mehr...

Internet of Everything
Wie sich das IoT zum Inter­net of Every­thing ausdehnt

© 고운 이 - Fotolia
Das Inter­net of Things ist eines der ganz großen Themen. Offen­sicht­lich ist da etwas, das unser Leben und Arbei­ten immens be­einflus­sen wird. Aber was genau ist das, welche Aus­wir­kungen hat es schon jetzt, und was kommt in naher Zukunft auf uns zu? Axel Opper­mann wirft einen Blick ins Netz aller Dinge. mehr...

NGA-Netze in Österreich
Wo Öster­reich Glas­faser in Re­kord­zeit verlegt

© RioPatuca Images – Fotolia
Österreich hat beim Breit­band­ausbau ehr­geizige Ziele und will auch bei der 5G-Ein­führung als Pilot­land ganz vorne sein. Die Wirt­schaft drängt auf rasche Um­setzung, die RTR auf kon­sequente Ent­bündelung, und die Ge­mein­den fürch­ten die Kosten. Unter­dessen gibt es neue Lö­sungen zur Leitungsverlegung. mehr...

FeuerTrutz 2018
Der Brand­schutz stellt sich neu als Ge­fahren­management auf

Der Brand­schutz stellt sich neu als Ge­fahren­management auf Vom 21. bis 22. Februar 2018 findet in Nürn­berg wieder die Feuer­Trutz statt. Die Fach­messe mit Kon­gress geht heuer ins achte Jahr und ge­hört mitt­ler­weile zu den er­folg­reich­sten Events im Security-Port­folio der Nürn­berg­Messe. Ein Blick ins Vor­trags­programm zeigt, dass der­zeit ein mög­lichst um­fassendes Ge­fahren­­management im Fokus steht.

IT Security
Airlock-App sor­tiert Splunk nach Sicher­heits­vorfällen

Airlock-App sor­tiert Splunk nach Sicher­heits­vorfällen Der Züricher Security-Software­entwickler Ergon In­for­matik hat seine Air­lock Suite jetzt mit dem Log-, Mo­nitoring- und Re­porting-Tool Splunk kurz­ge­schlossen. Eine eigene App gibt Admins acht Dash­boards an die Hand, die auf einen Blick zeigen, ob und wo Hand­lungs­bedarf besteht.

Extreme Networks
Neue Nummer Drei mischt die Netz­werk­branche auf

Neue Nummer Drei mischt die Netz­werk­branche auf Mit einem über die Jahre zusammen­gekauften Rundum-Portfolio für die Unternehmens­vernetzung präsentiert sich Extreme Networks als die neue Nummer Drei des Netzwerk­marktes.

Elektronische Rechnung
ZUGFeRD und XRechnung bleiben Parallel­lösungen

ZUGFeRD und XRechnung bleiben Parallel­lösungen Am 11. Januar 2017 fand in Berlin die 4. FeRD-Kon­ferenz statt. Ein Er­gebnis: Die Ent­scheidung zwischen ZUGFeRD und XRechnung ist den Kom­munen und Unter­nehmen auf­gegeben: „Es bleibt den Nutzer­innen und Nutzern über­lassen, welches For­mat sie ver­wenden wollen“, heißt es in der Presse­mitteilung des BMWi.

Beschriften und Gravieren
100-W-Foba-Faser­laser markiert Maschinen­teile on the fly

100-W-Foba-Faser­laser markiert Maschinen­teile on the fly Für die ver­läss­liche Kenn­zeichnung von Bau­teilen in der In­dustrie, be­sonders bei stark be­anspruch­ten Pro­dukten, hat die Selms­dorfer Alltec GmbH ihr Foba-Marken­sortiment der Y-Serie um einen neuen, extra­starken Faser­laser er­weitert: Der Y.1000 kenn­zeichnet on the fly und lässt sich un­kompli­ziert in be­steh­ende Fer­ti­gungs­linien integrieren.

RZ-Verkabelung
Die tde-Road­show 2018 beginnt in Hannover

Die tde-Road­show 2018 beginnt in Hannover Derzeit geht es darum, die Rechen­zentren fit für die rasant stei­gende Daten­last zu machen. Die mög­lichst schnelle Migra­tion zu höheren Über­tragungs­raten steht auch im Fokus der dies­jährigen tde-Road­show, die am 27. Februar in der HDI Arena Hannover startet.

Identity Management
Password Safe v8.3 stellt auf WebClient um

Password Safe v8.3 stellt auf WebClient um Mateso hat die Version 8.3 seiner Pass­wort- und Identitäts­management­lösung Pass­word Safe heraus­gebracht, und zwar für alle vier Varianten (Essential, Pro­fessio­nal, Enter­prise und Enter­prise Plus). Das Up­date ist für Bestands­kunden kostenlos.

Psychisch überlastete Mitarbeiter
Was zu tun ist, bevor Mitar­beiter zusammen­brechen

© Thaut Images – Fotolia
Wegschauen – das ist meist die schlech­teste Lösung, wenn An­zeichen dafür sprechen, dass ein Mit­arbeiter über­lastet oder psychisch er­krankt ist. Dann sollten Füh­rungs­kräfte ihr Herz in die Hand nehmen und aktiv werden. Das braucht etwas Mut, ist am Ende aber für alle Be­tei­lig­ten das einzig Richtige. mehr...

Internationale Telefonnummern validieren
Wie Firmen in Echt­zeit prüfen, wer am Apparat ist

© UBER IMAGES – Fotolia
Während Ma­schinen selbst­ständig Daten aus­tauschen, gerät ein Tele­fonat mit der Firma viel zu oft zum Hin­dernis­lauf: Ver­altete Durch­wahlen, falsch zu­geord­nete Num­mern und zweifel­hafte An­rufer sind Stör- und Risiko­quellen. Eine Cloud-Lösung kann inter­natio­nale Telefon­nummern aber in Echt­zeit validieren. mehr...

IT-Automation
Warum IT in Hand­arbeit dem Ge­schäft im Weg steht

© Konstantin Sutyagin – Fotolia
Routine­arbeiten bei der In­stal­lation und Kon­figu­ra­tion von Servern, Spei­cher­systemen, Netz­werk­komponenten und Applika­tionen sind un­geliebt, auf­wendig und kost­spielig. IT-Auto­mation setzt diese Res­sourcen frei und ist die Basis für effi­ziente und leistungs­starke Lö­sungen, die In­no­va­tio­nen antreiben. mehr...

Kommunalsoftware und Standardisierung
Wer Standards für Kom­mu­nal­software entwickelt

© IT-Planungsrat
Der Bund treibt die Stan­dardi­sierung in der öffent­lichen Ver­waltung voran. Der Branchen­verband DATABUND ar­beitet aktiv daran, dass dies im inter­kom­mu­na­len tech­no­logi­schen Gleich­schritt ge­schieht, und hat ent­sprechende Ar­beits­gruppen ein­ge­richtet, die in­zwischen Em­pfeh­lungen aus­ge­sprochen haben. mehr...

Kommunale Informationssicherheit
Wie ISIS12 für klei­nere Kom­munen funktioniert

© Bayerischer IT-Sicherheitscluster e.V.
Speziell für den Mittel­stand und Ver­wal­tungen hat das Bayeri­sche IT-Sicher­heits­cluster ein kosten­günstiges Manage­ment­system für IT-Sicher­heit ent­wickelt. ISIS12 ist zudem die opti­male Aus­gangs­basis für die Zerti­fizierung nach dem Standard ISO 27001 und für die An­forde­rungen der Daten­schutz­grund­verordnung der EU. mehr...

DATABUND-Forum 2017, Teil 1
Was das DATABUND-Forum 2017 gebracht hat

© Eduard Heilmayr
Die Digi­tali­sierung der öffent­lichen Ver­waltungen ist längst nicht so weit, wie sie sein könnte – darin waren sich die Ex­perten auf dem dies­jährigen DATABUND-Forum einig. Doch in der Strate­gie gibt es unter­schied­liche An­sätze. Die harte Variante: Bürger und Unter­nehmen nutzen das, was Vorschrift ist. mehr...