Industrie 4.0
Feldbus-Kon­zen­tra­tor führt SPS-Daten zusammen

Während in Industrie-4.0-Modell­fabriken die Digi­tal Factory ge­probt wird, steht die In­dustrie vor dem Problem, dass sie keine Modell­fabriken be­treibt, son­dern über die Jahre ge­wach­se­ne An­la­gen mit ganz un­ter­schied­li­chen Feld­bus­systemen und Kom­mu­ni­ka­tions­protokollen. Weiterlesen →Industrie 4.0
Feldbus-Kon­zen­tra­tor führt SPS-Daten zusammen“

IT-Unternehmen stellen sich vor
Andreas Tschas soll Öster­reich di­gi­tal Dampf machen

Während c’t-Abonnen­ten in den PLZ-Be­rei­chen 8 und 9 zur Aus­ga­be 23/2018 eine Bayern-Bei­lage be­kom­men, fin­det man dem Heise-Maga­zin jen­seits der Lan­des­grenze eine eigene Öster­reich-Beilage eingefügt. Weiterlesen →IT-Unternehmen stellen sich vor
Andreas Tschas soll Öster­reich di­gi­tal Dampf machen“

Veröffentlicht am

Hochverfügbarkeit
Monitoring-Module er­wei­tern die tML-System­plattform

Je mehr die IT allgemein und das Rechen­zentrum im Be­son­deren zu einem Fak­tor wird, der nicht nur ge­schäfts­kritisch ist, sondern ganze Business-Modelle erst er­mög­licht, desto wich­ti­ger wird die Aus­fall­sicher­heit der Systeme. Eine Lö­sung, mit der sich kri­ti­sche Glas­faser­verbin­dungen in Echt­zeit über­wachen lassen, hat nun die tde – trans data elek­tro­nik GmbH auf dem Markt gebracht. Weiterlesen →Hochverfügbarkeit
Monitoring-Module er­wei­tern die tML-System­plattform“

IT-Unternehmen stellen sich vor
Programmierer bewerben sich lieber nach München

Zur c’t 23/2018 ist die zweite Heise-Re­gio­nal­beilage er­schie­nen, dies­mal für die Post­leit­zahlen­bereiche 8 und 9, also vor­wie­gend in Bayern aber auch Tei­len Thü­rin­gens. So wie es aus­sieht, er­fah­ren Un­ter­neh­men vor allem in Mün­chen vom IT-Fach­kräfte­mangel nur aus der Presse, denn „Soft­ware-Entwickler zieht es nach Süden“. Weiterlesen →IT-Unternehmen stellen sich vor
Programmierer bewerben sich lieber nach München“

Transport und Logistik
Künstliche In­tel­li­genz kann Lkw-Leer­fahrten vermeiden

„Plattform­ökonomie“ ist ein Be­griff, der zur­zeit über­all kur­siert, aber schwer zu fas­sen ist, nicht zuletzt des­halb, weil er sehr unter­schied­liche Ent­wick­lun­gen be­schreibt. Einer­seits zie­hen die ganz großen Platt­formen als Gra­vi­ta­tions­zentren immer mehr Dienste an sich. An­derer­seits ge­hö­ren aber auch in­tel­li­gen­te Lö­sun­gen „von unten“ zur Plat­form Economy. Weiterlesen →Transport und Logistik
Künstliche In­tel­li­genz kann Lkw-Leer­fahrten vermeiden“