Wann ein Werbegeschenk etwas Besonderes ist

Dass nützliche Dinge mit Firmenlogo viel für die Kundenbindung tun können, ist bekannt; dass es sich lohnt, Bestandskunden zu halten, ebenso. Zu besonderen Anlässen darf es für wertvolle Kontakte ruhig eine besondere Gabe sein: qualitativ hochwertig, einzigartig und so individuell wie möglich.

Wer Flyer mit Stickpack-Warenproben druckt

Geschenke nimmt man gerne entgegen. Unternehmen nutzen Warenproben zur Kundenbindung und zur Kundengewinnung. Bis vor Kurzem mussten Stickpacks aber manuell auf das Werbematerial aufgeklebt werden. Einem mittelständischen Unternehmen aus Wittenberg ist es nun gelungen, diesen Prozess maschinell zu erledigen.

Wann Kunden gerne Empfehlungen aussprechen

Klatsch, Tratsch und vertraute Plaudereien sind immer noch das beste Feld fürs Empfehlungsmarketing. Allerdings ist es schwer zu bestellen. Es gibt aber einige bewährte Steilvorlagen, das eigene Unternehmen ins Empfehlungsgespräch zu bringen. Anne M. Schüller stellt die zehn wichtigsten vor.

Wie M2M die Biokiste an die Haustür bringt

Immer mehr Verbraucher legen Wert auf frisches, ökologisch angebautes Obst und Gemüse aus der Region. Manche Biobauern verlassen sich noch auf einen Notizzettel an der Stalltür. Andere haben ihre Organisation bereits digitalisiert und arbeiten in der Auslieferung mit vernetzten Lieferwagen.

Was Kunden zu Online-Empfehlungen anregt

Likes auf Twitter und Facebook sind die virale Währung der Gegenwart. Diese Bonuspunkte können Unternehmen im Social Web ganz gezielt einsammeln. Anne M. Schüller zeigt zehn gangbare Wege auf, wie das funktioniert, vom Social-Media-Button über die Influencer-Ansprache bis zu Pay with a Tweet.

Wie der Mittelstand für Backup und Recovery sorgt

Viele kleine und mittlere Unternehmen arbeiten mit bestenfalls verwackelten Backups – meist, ohne sie je getestet zu haben. Das ist nicht nur hochgradig riskant, weil ohne Daten das Geschäft stillsteht, sondern hat auch juristische Folgen. Thomas Kasper erklärt die rechtlichen Aspekte der Datensicherung.

Wer Ausdrucke wieder zu weißem Papier macht

David Leal ist der Erfinder des Unprinters. Dieses Gerät kann Laserausdrucke wieder in gebrauchsfertiges Papier zurückverwandeln. Allerdings braucht der Löschdrucker dazu noch ganze sieben Minuten. Das Start-up Reduse bleibt an der Technologie aber weiter dran, vor allem aus ökologischen Gründen.