Facebook-Abstimmung
Das Online-Voting für den Smart Mobile Award läuft

Noch bis zum 25. Oktober 2013 kann die Online-Öffentlichkeit für den Smart Mobile Award 2013 über den Sieger der Kategorie Start-up abstimmen. Das Bayerische Wirtschaftsministerium vergibt den Preis im Rahmen der Communication World. Die Fachmesse findet am 6. und 7. November 2013 im MOC Veranstaltungscenter München statt.

Aus den eingegangenen Bewerbungen in der Kategorie „Start-up“ hat die sechsköpfige Fachjury eine Vorauswahl von fünf Unternehmen getroffen. Nun läuft auf Facebook eine Online-Abstimmung. Seit gestern (14. Oktober) bestimmt die Online-Community auf der Facebook Seite der Communication World den Gewinner des Smart Mobile Awards 2013.

Zu den fünf nominierten Start-ups zählen 3D Reality Maps, Avenyou, Clipviral, Mapp2biz und OMS Software. Die Ideen reichen von 3D-Apps für Bergtouren über Mobile Commerce bis hin zu Mobile Video Seeding. Jürgen Hill, Teamleiter Mobile der Computerwoche und Jury-Mitglied der Kategorie Start-up, rechnet mit einem knappen Ergebnis:

„Aufgrund der vielen kreativen Ideen ist es für uns Juroren schon sehr schwierig gewesen, eine Vorauswahl von fünf Unternehmen zu treffen. Ich bin mir sicher, dass es bis zum Ende der Abstimmungsphase sehr spannend bleibt.“

Die Gewinner des Smart Mobile Awards werden im Rahmen eines Staatsempfangs am 6. November 2013 in der Münchener Residenz bekanntgegeben und ausgezeichnet. (Quelle: Communication World/hw)