CeBIT 2015
Der Innovationspreis nimmt letzte Anmeldungen an

Nur noch bis 13. Februar können IT-Unternehmen ihre Bewerbung für den Innovationspreis-IT 2015 abgeben und so gleich ihre Innovationen vermarkten. Bewerben können sich IT-Unternehmen aller Größen in insgesamt 41 Kategorien von A wie Apps bis W wie Wissensmanagement. Auf die Teilnehmer warten Preise des Huber Verlags für Neue Medien in Form von umfangreichen Marketing-Leistungen.

Mittlerweile zum zwölften Mal zeichnet die Initiative Mittelstand mit dem Innovationspreis-IT 2015 die besten IT-Produkte und -Lösungen für den Mittelstand aus, diesesmal unter der Schirmherrschaft von Microsoft Deutschland. Eine unabhängige Fachjury bewertet die eingereichten Produkte nach den Kriterien Innovationsgehalt, Nutzen und Mittelstandseignung. Neben den Besten in jeder Kategorie werden auch die Sieger der 16 Bundesländer prämiert und Sonderauszeichnungen für Österreich, die Schweiz und das innovativste Start-up vergeben.

Wie gewohnt erfolgt die Preisvergabe auch 2015 wieder im März im Rahmen der CeBIT in Hannover. Nähere Informationen, z.B. zu den Teilnahmebedingungen, erhält man auf der Website der Initiative. (Quelle: Initiative Mittelstand/rs)