Hannover Messe
In der Fertigung funktioniert Industrie 4.0 mit MES

Manufacturing Execution System HYDRA, © MPDV Mikrolab
MES im Einsatz

Je komplexer das Fertigungsprogramm eines Unternehmens, desto höher sind die Ansprüche an Planung und Steuerung. Wie sich die damit verbundenen Aufgaben mit moderner Industrie-4.0-IT bewältigen lassen, demonstriert die MPDV Mikrolab GmbH auf der Hannover Messe (Halle 7, Stand A12). Interessierte können dort das modulare Manufacturing Execution System (MES) HYDRA im Live-Einsatz beobachten.

Das System erfasst kontinuierlich alle relevanten Produktionsdaten, wertet sie aus und macht so Kostentreiber und den ineffizienten Einsatz von Ressourcen sichtbar. Mit diesen Informationen können Verantwortliche einen schnelleren Durchlauf, minimalen Ausschuss und geringere Umlaufbestände erreichen; außerdem macht HYDRA bereits frühzeitig auf Kapazitätsengpässe aufmerksam. (Quelle: MPDV Mikrolab GmbH/db)