Artificial Intelligence
IBM startet IT Per­formance Manage­ment als KI-Service

IT Performance Manage­ment als Service gibt es bereits. Jetzt kommt noch die Unter­stützung durch künst­liche In­telli­genz dazu: IBM hat kürz­lich seinem Cloud-Port­folio die erste Watson-basierte Services-Platt­form hinzugefügt. Weiterlesen →Artificial Intelligence
IBM startet IT Per­formance Manage­ment als KI-Service“

WLAN-Netze
Der Night­hawk X6S ver­steht sich mit Amazon Alexa

Netgear hat eine neue Version seines Night­hawk X6 vor­gestellt: den X6S mit drei Funk­modulen auf 2,4 GHz und 2 × 5GHz, sodass der An­bieter auf kumulierte MU-MIMO-Geschwin­dig­keiten von 4 GBit/s kommt (750 + 1625 + 1625 MBit/s). Weiterlesen →WLAN-Netze
Der Night­hawk X6S ver­steht sich mit Amazon Alexa“

Hybrid Clouds
Microsoft Azure Stack geht auf den Markt voraus

Micro­soft hat nun mit seinem bereits Anfang Januar 2016 ange­kündigten Azure Stack ernst gemacht und nimmt Be­stel­lungen ent­gegen. Die be­scheiden als „Er­wei­terung von Azure“ be­nannte Lösung soll dem Be­darf von Unter­nehmen nach kon­sistenten Hybrid-Clouds entgegenkommen. Weiterlesen →Hybrid Clouds
Microsoft Azure Stack geht auf den Markt voraus“

Rechenzentren und Infrastruktur 3/2017
Überall darf jetzt Datacenter sein

Die aktuelle Ausgabe der Heise-Themen­beilage „Rechen­zentren und Infra­struktur“ zur iX 8/17 greift einen Trend auf, der bereits auf der CeBIT 2017 deutlich zu spüren war: kompakte Mini- bzw. Mikro-Rechen­zentren, also mehr oder weniger auto­nome kleine RZ-Ein­heiten, die es für draußen und drinnen gibt. Hinter­grund dieser Ent­wicklung ist die zu erwar­tende Daten­last im Inter­net der Dinge: Sehr viel mehr In­forma­tionen werden zeit­nah und in räum­licher Nähe ver­arbeitet werden müssen. Weiterlesen →Rechenzentren und Infrastruktur 3/2017
Überall darf jetzt Datacenter sein“

Veröffentlicht am

Latitude 7285
Dell-Convertible kann kabellos laden – im Prinzip

Dell hat kürz­lich zwei neue 2-in-1-Modelle für Business-Anwender vor­gestellt. Ge­meint sind Tablets mit Tastatur­gegen­stück. Es handelt sich zum einen um das be­reits im Januar auf der CES an­gekün­digte Latitude 7285, zum anderen um das Latitude 7389, das im August auf den Markt kommen soll. Neu an diesen Con­vertibles ist, dass sie sich ohne Kabel auf­laden lassen, zumin­dest die US-Modelle. Weiterlesen →Latitude 7285
Dell-Convertible kann kabellos laden – im Prinzip“