Kleine Notebooks arbeiten länger

Mini-Notebooks mit Bildschirmen bis zu elf Zoll sind wahre Stromsparwunder, teilweise ermöglichen sie einen kompletten mobilen Arbeitstag. Bis zu neun Stunden liefern sie Akku-Leistung und halten damit deutlich länger durch als normale Standard-Laptops mit größeren Displays. Im Vergleichstest der Computerzeitschrift PC Professionell zeigte sich allerdings auch, dass die mittleren Preise für Mikro-Notebooks erheblich höher sind. Miniaturisierung und die aufwendige Kühlung kosten deutlich mehr als bei Notebooks von der Stange. Weiterlesen → „Kleine Notebooks arbeiten länger“

Gadgets sollen Kunden binden

Gadgets für den PC sind kleine Programme, die den eigenen Bildschirm bereichern: Mit RSS-Newsticker, Ebay-Auktionstool, Bundesliga-Spielbericht, Online-Wettervorhersage, Kalender oder Wörterbuch. Im kommenden Microsoft-Betriebssystem Vista werden sie automatisch eingebunden sein, aber so lange muss man nicht warten. Suchmaschinen-Betreiber Yahoo bietet mit seiner Widget Engine bereits über 3000 dieser kleinen Helferlein, die auch unter Windows 2000 und XP sowie MAC OS laufen, schreibt die Computerzeitschrift PC Professionell. Weiterlesen → „Gadgets sollen Kunden binden“

Marketing lockt Besucher auf Websites

Um die eigene Website für mehr Besucher interessant zu machen, sollte man ein klares Marketing-Konzept haben. Dazu gehöre es, die eigene Zielgruppe zu kennen. Dies könne beispielsweise nach Alter und Geschlecht, nach Interessen oder nach Regionen variieren, schreibt das Fachmagazin Internet Professionell. Auch die Einteilung nach Einkommen, Hobbys oder Vorlieben gehöre dazu. Weiterlesen → „Marketing lockt Besucher auf Websites“

Google Earth lokalisiert Unternehmen kostenlos

In den Satellitenaufnahmen von Google Earth lässt sich ohne Probleme auch das eigene Haus oder das eigene Unternehmen mit Zusatzdaten versehen. Diese Informationen können völlig kostenfrei auch an andere Nutzer weitergegeben werden. Dies eröffnet völlig neue Wege sowohl für Firmen-Werbung als auch für Party-Einladungen, schreibt das Fachmagazin Internet Professionell. Weiterlesen → „Google Earth lokalisiert Unternehmen kostenlos“

Flashplayer integriert Videos in Websites

Die Akzeptanz von Videos auf Websites hängt vom Format ab. Als Player habe sich vor allem der Windows Media Player herauskristallisiert. Mit deutlich geringerem Marktanteil folgen Real Player und Quicktime. Das Fachmagazin Internet Professionell hebt des weiteren den Flashplayer hervor. Er sei unabhängig von verschiedenen Plattformen und habe einen großen Marktanteil. Auf Videoplattformen wie Youtube oder Myvideo findet man hauptsächlich Flash-Videos. Weiterlesen → „Flashplayer integriert Videos in Websites“

Kritisches Leck im Internet Explorer wird stark ausgenutzt

Laut dem Internet Storm Center wird das kürzlich veröffentlichte Sicherheitsproblem im Zusammenhang mit dem ActiveX-Control WebViewFolderIcon bereits massiv ausgenutzt. Deshalb wurde die Warnstufe Gelb ausgerufen. Mit Hilfe des erneuten Lecks sei es Angreifern möglich, über Websites Code einzuschleusen und auszuführen. Da dies sehr einfach möglich sei, habe sich diese Art des Angriffs bereits stark verbreitet. Weiterlesen → „Kritisches Leck im Internet Explorer wird stark ausgenutzt“