Automatisierung
Siemens bringt zwei neue Con­troller-CPUs für Motion-Control-Anwendungen

Siemens hat sein Con­troller-Port­folio für in­dustrielle Auto­ma­ti­sie­rungs­aufgaben seit Jahres­beginn deut­lich aus­ge­baut. Zu­erst kamen bei den Distri­buted Con­trollern die Open-Con­troller-CPU 1515SP PC 2 und die 1516pro-2 PN hin­zu, nun gibt es auch zum Ad­vanced Con­troller Sima­tic S7-1500 zwei neue Tech­no­lo­gie-CPUs. Weiterlesen →Automatisierung
Siemens bringt zwei neue Con­troller-CPUs für Motion-Control-Anwendungen“

Schaltanlagen
Das Rittal-VX25-System ent­steht aus einem di­gi­talen Zwilling

Auf der Hannover Messe 2018 waren Digital Twins einer der großen Trends: Digitale Zwillinge von Kom­po­nen­ten, Ma­schi­nen und An­la­gen bis hin zu ganzen Bohr­inseln sollen unter anderem vor­aus­schauende War­tung, kol­la­bo­ra­ti­ve Pro­dukt­ent­wick­lung und deut­lich schnel­lere Kon­fi­gu­ra­tio­nen er­mög­li­chen. Ein weiteres Bei­spiel ist das neue Groß­schrank­system von Rittal. Weiterlesen →Schaltanlagen
Das Rittal-VX25-System ent­steht aus einem di­gi­talen Zwilling“

Predictive Maintenance
Nachrüst­bare Analyse­soft­ware ver­rin­gert Still­standzeiten

Die Nürn­berger Firma Bau­müller hat mit Baudis IoT ein Pro­gramm für die Aus­wer­tung von Ma­schi­nen­daten vor­ge­stellt. Vor­ge­stellt hat man das System zu­sam­men mit dem Ent­wick­lungs­partner Carl Cloos Schweiß­technik auf der Han­no­ver Messe 2018. Weiterlesen →Predictive Maintenance
Nachrüst­bare Analyse­soft­ware ver­rin­gert Still­standzeiten“

E-Government Pitch
Die Cebit sucht Digi­tal­ideen für Kommunen

Die neue CeBIT 2018 (11. bis 15. Juni) will den Themen­bereich E-Govern­ment ver­stärkt ins Blick­feld rücken, und zwar in den Hallen 14 und 15. Ver­treten sind Mi­niste­rien mit ihren Pro­jekten ebenso wie die DATEV und weitere Anbieter von – mitunter überraschenden – Lösungen. Weiterlesen →E-Government Pitch
Die Cebit sucht Digi­tal­ideen für Kommunen“

Veröffentlicht am

Industrie 4.0
Fraun­hofer und Sie­mens di­gi­ta­li­sieren den Flugzeugbau

Ein neuer Sechs­achs­industrie­roboter mit fahr­barer Platt­form soll künf­tig dabei helfen, den Flug­zeug­bau zu di­gi­ta­li­sieren und zu auto­ma­ti­sieren: Er über­nimmt ver­schie­denste Her­stel­lungs­schritte und ist flexibel an neue Ein­satz­bereiche anpassbar. Weiterlesen →Industrie 4.0
Fraun­hofer und Sie­mens di­gi­ta­li­sieren den Flugzeugbau“

Veröffentlicht am

Industrie 4.0
Mess­tech­nik und Di­gi­ta­li­sie­rung trei­ben einander an

In der Sensor- und Mess­technik geht es steil bergauf: 2017 ver­zeich­nete die Branche ein Um­satz­plus von 9 %. Haupt­grund ist die zu­neh­mend ver­netz­te In­dustrie 4.0. Die ver­stärkte In­vesti­tions­tätig­keit wie­derum hat auch neue Digi­tali­sie­rungs- und Auto­ma­ti­sierungs­lösungen in der Mess­technik selbst zur Folge. Weiterlesen →Industrie 4.0
Mess­tech­nik und Di­gi­ta­li­sie­rung trei­ben einander an“

Veröffentlicht am