Team Kunststoff
Carbon­fasern holen im Wild­wasser noch mehr heraus

Franz Anton ist einer der welt­besten Slalom-Kanuten. Er ist Welt­meister im Zweier-Kanadier (2015) und auch sonst eigent­lich immer ganz vorne mit dabei. Das ver­dankt er seinem Können, seinem Team – und seinem Material. Weiterlesen →Team Kunststoff
Carbon­fasern holen im Wild­wasser noch mehr heraus“

K 2016
Flug­zeug­sitze kommen aus dem 3D-Kunst­stoff­drucker

Viel zu viel Plastik landet nach einem oft kurzen Produkt­leben als un­verrott­barer Müll im Meer oder auf Halden. Was heute schon alles mit Kunst­stoff geht, der nicht auf Rohöl basiert, sahen die Fach­besucher auf der Kunst­stoff- und Kautschuk­messe K in Düsseldorf. Weiterlesen →K 2016
Flug­zeug­sitze kommen aus dem 3D-Kunst­stoff­drucker“

K 2016
Kunststoff könnte die neue Baum­wolle sein

Baumwolle war und ist die Wirtschafts­wunder­pflanze, nur ver­braucht der Anbau leider sehr viel Wasser. Also greift man ent­weder auf Schur­wolle und Hanf­fasern zurück – oder lässt sich etwas ganz Neues ein­fallen: Die Rizinus­pflanze wächst auf eher kargem Boden, und das richtige Know-how macht aus dem Samen eine er­staun­liche Kunstfaser. Weiterlesen →K 2016
Kunststoff könnte die neue Baum­wolle sein“

Cloud-Sicherheit
E-Paper erscheint als Sonder­druck zur it-sa

Wozu quälen wir uns mit Pass­wörtern herum und lernen viel­stellige Zugangs­codes aus­wendig? Das fragt man sich, wenn man sieht, dass die großen Online-Dienste von Yahoo bis Drop­box ihre Kunden­daten ein­fach nicht im Griff haben. Und das sind nicht irgend­welche Daten, es sind unsere Daten. Es sind die Daten, die wir mit Groß- und Klein­schreibung, Ziffern und Sonder­zeichen müh­sam ge­schützt hatten. Dabei gibt es durch­aus Mittel und Wege, Cloud-Dienste mit Erfolg zu nutzen – und zwar sicher. Um nichts anderes geht es im jüngsten Sonder­heft „Sicher durch die Matrix“, das zur it-sa erscheint. Weiterlesen →Cloud-Sicherheit
E-Paper erscheint als Sonder­druck zur it-sa“

IT-Sicherheitscluster
Bayern und NRW wollen zusammen mehr IT-Sicher­heit erreichen

Bayern und Nord­rhein-West­falen sind im Bereich der IT-Sicher­heit im bundes­weiten Ver­gleich gut auf­gestellt. Beide Bundes­länder haben eine starke Forschungs­landschaft sowie zahl­reiche herstellende Unter­nehmen und Dienst­leister in diesem Bereich. Ebenso gibt es einen bayerischen und einen nordrhein-west­fälischen IT-Sicherheits­cluster. Beide sollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Weiterlesen →IT-Sicherheitscluster
Bayern und NRW wollen zusammen mehr IT-Sicher­heit erreichen“

Pro­fessional User Rating
Anwender bewerten Security-Hersteller

Unter­­nehmen stehen regel­­mäßig vor der Auf­gabe, die für sie pas­­senden IT-Lösungen aus­­zuwählen, tun sich aber oft sehr schwer damit. Denn das heißt meist: sich einen Über­­blick über das Markt­­angebot zu ver­­schaffen, Infor­ma­tionen zu finden, aus­­zuwerten und mit den eigenen An­for­derungen abzu­­gleichen. Vor diesem Hinter­­grund startet tech­­consult ein neues Rating-Projekt, das sich auf die Er­­fahrungen der Anwender stützt. Weiterlesen →Pro­fessional User Rating
Anwender bewerten Security-Hersteller“

FachPack
Epson kommt mit neuen Etiketten­druckern nach Nürnberg

Morgen beginnt in Nürn­berg die Messe für Industrie- und Konsum­güter­verpackungen FachPack. Epson wird dort (Halle 4, Stand 159) seine Label­Works-Reihe in realen Anwendungen zeigen und außer­dem seine Color­Works-Etiketten­drucker vorstellen. Weiterlesen →FachPack
Epson kommt mit neuen Etiketten­druckern nach Nürnberg“

Logistik
Die Video-Flotten­über­wachung bekommt Aug­mented Reality

Auf der InnoTrans (Halle 4.1, Stand 406) hat Advantech applikations­fertige Building Blocks für satelliten­navigations­gestütztes Video­processing gezeigt. Die so­genannten Building Blocks sind zum einen für Flotten­überwachungs­systeme gedacht, zum anderen für live­video­basierte Info­tainment-Systeme. Weiterlesen →Logistik
Die Video-Flotten­über­wachung bekommt Aug­mented Reality“

glasstec 2016
Im Glasboden für Sport­hallen leuchten LED-Linien

Werbung auf der Bande oder dem Trikot ist üblich. Vielleicht wird es demnächst ebenso Werbung auf dem Sport­hallen­boden geben, genauer: darunter. Denn der Boden ist aus Glas. Eine Firma aus Süd­deutschland bietet für Sport­manager und Werbe­treibende neue Möglich­keiten auf dem Basketball­feld oder in der Handball­arena. Weiterlesen →glasstec 2016
Im Glasboden für Sport­hallen leuchten LED-Linien“

glasstec 2016
Ultra­dünnes 50-μm-Glas ist bruchfest und biegsam

Der Hersteller Schott bringt ein neues Glas auf den Markt, das dünner ist als ein Haar. Dieses Ultra-Thin Glass könnte schon in wenigen Monaten die Leistungs­fähigkeit von Smartphones erheblich voran­treiben. Schließlich ermöglicht Glas eine besonders schnelle Daten­übertragung und benötigt dabei weniger Strom als andere Materialien. Weiterlesen →glasstec 2016
Ultra­dünnes 50-μm-Glas ist bruchfest und biegsam“