AI Storage
Welche Flash-Speicher klug genug für KI sind

Artificial Intelli­gence zieht Daten ohne Ende, am liebsten in Echt­zeit. Erst die Be­wäl­ti­gung riesiger Mengen un­struk­tu­rier­ter Daten mit­tels voll­stän­dig Flash-basier­ten Ob­jekt­speicher­lösungen wird KI end­gültig zum Durch­bruch ver­helfen. Damit ist dann auch der Weg zum daten­zentri­schen Unter­neh­men frei.

Künstliche Intelligenz
Wie sich KI auf das Geschäft auswirkt

Hilfsbereite Assistenz­systeme, ler­nende Ma­schi­nen und kom­mu­ni­ka­tive Bots ver­ändern unser Leben auf eine Art und Weise, die wir uns kaum aus­malen kön­nen. Künst­li­che Int­el­li­genz bringt neue Kom­mu­ni­ka­tions- und Ar­beits­formen her­vor, neue Ge­schäfts­modelle ent­ste­hen. Was ist be­reits Rea­li­tät und was wird noch kommen?