Firefox braucht Schutz vor ominösen Javascripts

Die wachsenden Marktanteile für den alternativen Browser Firefox beschäftigen zunehmend auch die Programmierer von Schädlings-Software. Darauf deuten verschiedene Spam-Mails hin, die Schwachstellen und Angriffspunkte für Firefox und die komplette Mozilla-Suite enthalten, schreibt die Computerzeitschrift PC Professionell. Weiterlesen → „Firefox braucht Schutz vor ominösen Javascripts“

Farbausdrucke leben länger mit neuem Papier

Für haltbare Ausdrucke von Farbbildern sollte nur neues Fotopapier verwendet werden, rät die Computerzeitschrift PC Professionell. Sonst bestehe bei manchen Druckern die Gefahr, dass die Farben sehr schnell verblassen. Der Hintergrund: Der Samsung-Fotodrucker SPP-2040 war zur Markteinführung mit viel Lob bedacht worden – für gute Qualität, saubere Verarbeitung und leichte Bedienung. Der Langzeittest aber ergab eine massive Schwachstelle bei der Lichtechtheit. Die Fotoausdrucke verblassten extrem schnell. Deshalb habe Samsung verbessertes Verbrauchsmaterial ausgeliefert. Weiterlesen → „Farbausdrucke leben länger mit neuem Papier“

Linux-PC soll Lernaufwand reduzieren

PC-Einsteiger und Senioren würden oft vor dem Lernaufwand kapitulieren, den die Bedienung eines modernen Rechners erfordert. Eine Lösung für solche Anwender soll der SimpLiCo von Fujitsu Siemens sein, berichtet die Computerzeitschrift PC Professionell. Als Betriebssystem arbeite auf dem Scaleo-P Modell mit Pentium-D-Prozessor eine Linux-Version mit einer eigens entwickelten Bedienoberfläche. Ein Kreis mit vier farblich getrennten Segmenten rufe die in vier Bereiche gegliederten Funktionen des PCs auf: Büro und Organisation, Internet und E-Mail, Hobby und Freizeit sowie Spaß und Spiele. Weiterlesen → „Linux-PC soll Lernaufwand reduzieren“

Hohe Auflösungen stärken die Bildbearbeitung

Hohe Megapixel-Angaben bei Digital-Kameras führen nicht unbedingt zu einer besseren Bildqualität. Ein Test der Computerzeitschrift PC Professionell beweise sogar das Gegenteil. Der Trend, immer mehr Pixel auf eine immer kleinere Chip-Fläche zu pressen, habe technisch-physikalische Probleme heraufbeschworen. Bildstörungen, die auf zu kleine Sensoren zurückzuführen sind, seien bei den günstigen Pixelboliden immer häufiger sichtbar, so der Test. Weiterlesen → „Hohe Auflösungen stärken die Bildbearbeitung“

Media Player 11 enthält Bezahlportal für Musik

Der Media Player 11 von Microsoft soll dem Erfolgsprogramm von Apple, iTunes, Paroli bieten. So weise der Navigationsbereich zum Zugriff auf die Medienbibliothek und diverse Ansichten, etwa geordnet nach Interpret, Genre oder Darsteller deutliche Parallelen auf. Die Daten bezieht Microsoft aus Online-Archiven wie AMG (All Music Guide) oder IMDb (Internet Movie Database). Weiterlesen → „Media Player 11 enthält Bezahlportal für Musik“