Mobilitätskonzepte für Österreich
Was Österreich für die Verkehrswende plant

© Fraunhofer Austria

Bei der Mobilität ist Österreich ein Land der Wider­sprüche: Hightech-Innovationen und ambitionierte Bahn­konzepte einer­seits, wachsende Belastungen durch Güter­transit und toxische Ent­wicklungen der Siedlungs­struktur anderer­seits. Die Erwartungen an die Mobilität der Zukunft sind hoch und kontrovers. mehr...

ISA+
Wie Kommunen mit ISA+ in die Informations­sicherheit starten

© <a href="https://unsplash.com/@samloyd?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Sam Loyd</a> – <a href="/s/photos/motor?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>

Um auch kleineren Kommunen den Weg zu einem Informations­sicherheits­management zu ebnen, wurde im Bayerischen IT-Sicherheits­cluster die ISA+Informations-Sicherheits-Analyse entwickelt, die jetzt in der aktualisierten Fassung 2020 vorliegt. 50 praxis­orientierte Fragen erfassen zunächst den Status quo. mehr...

Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung
Wie COVID-19 die Digitalisierung der Verwaltung treibt

© <a href="https://unsplash.com/@vitwai?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Vitaly Rubtsov</a> – <a href="https://unsplash.com/s/photos/berlin?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>

Auf einmal muss es schnell gehen. Anträge und Verfahren, die sonst einen Behörden­gang nötig gemacht hatten, können jetzt nur mehr kontakt­los ablaufen. Die ersten Online-Lösungen waren in Rekord­zeit verfügbar. Mit dem OZG sollen Verwaltungs­leistungen auch für Unter­nehmen einfacher zugänglich werden. mehr...

Digitales Siegel
Der freie JAB Code wird ISO-Standard

Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informations­technologie SIT hat im Auftrag des BSI eine erweiterte Form des bekannten Strich­codes, genauer, des 2D-Codes entwickelt: den JAB Code (Just Another Barcode). Er mutet prinzipiell wie ein QR-Code an, die Matrix ist jedoch nicht schwarz-weiß, sondern bunt. Jetzt soll die Erfindung ISO-Standard werden.

Weiterlesen →Digitales Siegel
Der freie JAB Code wird ISO-Standard“

Abfallwirtschaft
Quantron rüstet Kommunal­fahrzeuge auf leise E-Motoren um

Die Quantron AG aus Gersthofen bei Augsburg ist eine junge Abspaltung (2019) der dortigen Haller GmbH & Co. KG. Das 1882 als Lohn­kutscherei gegründete Familien­unternehmen ist in der fünften Generation mittler­weile Service-Spezialist für Iveco-Nutz­fahrzeuge und Fiat-Transporter. Mit Quantron ist Gründer Andreas Haller in eine Bedarfslücke gestoßen.

Weiterlesen →Abfallwirtschaft
Quantron rüstet Kommunal­fahrzeuge auf leise E-Motoren um“

Datenschutz
Daccord kontrolliert den Zugriff auf Patientendaten

Gesundheitsdaten gehören zu den persönlichsten der sogenannten personen­bezogenen Daten. Umso wichtiger ist ein zuverlässiger Schutz der Patienten­daten, speziell in Kranken­häusern. Dazu gehören nicht nur sichere IT-Systeme sondern auch ein sorg­fältiges Management der Zugriffsrechte.

Weiterlesen →Datenschutz
Daccord kontrolliert den Zugriff auf Patientendaten“

Verwaltungsdigitalisierung
Bundes-CIO Richter nimmt den Schwung aus der Krise auf

Am 16. Juni fand der 8. Zukunfts­kongress Staat & Verwaltung statt, wie so vieles rein virtuell. Schirm­herr ist das Bundes­ministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), das selbst u.a. die Ergebnisse einer Blitz­befragung zu den Aus­wirkungen der Corona-Pandemie auf die Arbeit in kommunalen Behörden vorstellte. Und natürlich den neuen CIO Bund, Dr. Markus Richter.

Weiterlesen →Verwaltungsdigitalisierung
Bundes-CIO Richter nimmt den Schwung aus der Krise auf“
Veröffentlicht am

Kommunale Spitzenverbände
Die DStGB-Spitze formiert sich neu

Ende Juni 2020 wechselt die Führungs­spitze im Deutschen Städte- und Gemeinde­bund: Der bisherige Präsident Dr. Uwe Brandl wird von Ralph Spiegler abgelöst, der schon seit 1994 Bürger­meister der Verbands­gemeinde Nieder-Olm ist und außer­dem alter­nierender Vorsitzender des Gemeinde- und Städte­bundes Rheinland-Pfalz (seit 2012). Bisher war er DStGB-Vize­präsident (seit 2014).

Weiterlesen →Kommunale Spitzenverbände
Die DStGB-Spitze formiert sich neu“

Kommunalverwaltung
Saarbrücken setzt auf Homeoffice

Einer stich­proben­artigen Umfrage der Saar­brücker Zeitung zufolge wollen die Kommunen des Saar­lands auch nach Bewältigung der Corona-Pandemie verstärkt die Option Home­office anbieten. Die Erfahrungen damit sind laut einem Sprecher der Stadt Saar­brücken bislang „sehr positiv“, ein Ausbau dieses Angebots sei daher denkbar. Dies betreffe sowohl feste Home­office-Arbeits­plätze als auch projekt­bezogenes mobiles Arbeiten.

Weiterlesen →Kommunalverwaltung
Saarbrücken setzt auf Homeoffice“
Veröffentlicht am

Gesundheitsamt
Dortmund hält per Quarantäne-App Kontakt

Die Stadt Dortmund nutzt ab Juni eine Quarantäne-App namens Gesa. Es handelt sich nicht um eine Tracking-App – gedacht ist die Lösung vielmehr für die Kom­muni­kation zwischen Gesundheits­ämtern und Personen, welche sich aufgrund des Corona-Virus in Quarantäne befinden.

Weiterlesen →Gesundheitsamt
Dortmund hält per Quarantäne-App Kontakt“
Veröffentlicht am