ISIS12 2.0
Was die kommende Version 2.0 von ISIS12 bringt

© Bayerischer IT-Sicherheitscluster e.V.
ISIS12 ist in vielen Kom­mu­nen ein be­lieb­tes Manage­ment­system für IT-Sicher­heit. 2019 steht ein Update an: Die Ver­sion 2.0 bleibt nutzer­freund­lich, wird noch praxis­gerechter und vor allem Rich­tung ISO/IEC-27001-Zer­ti­fi­zie­rung wei­ter­ent­wickelt. Auf den Markt kommt ISIS12 2.0 voraus­sicht­lich im Herbst 2019. mehr...

DATABUND-Forum 2019
Was das Online­zugangs­gesetz von Kom­munen fordert

© Eduard Heilmayr
Bis 2022 sollen in Deutsch­land alle Ver­waltungs­leistungen digi­tal ver­füg­bar sein. Aller­dings wissen ge­rade klei­nere Kom­mu­nen oft noch gar nicht, was da an Auf­gaben auf sie zu­kommt. Auf dem DATA­BUND-Forum 2019 in Mün­chen wurde leb­haft über et­waige System­fehler und Tücken bei der Um­setzung diskutiert. mehr...

Kommunale Cybersicherheit
Wo sich im Inter­net der Dinge ge­fähr­liche Lücken auftun

© Tyler Olson – Fotolia
Ein Hacker­angriff auf Be­hörden, Ämter oder gar kri­ti­sche In­fra­struk­tu­ren hat Folgen für die Bürger per­sön­lich. Digi­tali­sier­te Smart Cities und das um­fas­send ver­netz­te In­ter­net of Things haben eine Viel­zahl neuer Ein­falls­tore ge­schaf­fen. Das macht wirk­same Sicher­heits­maß­nahmen nötiger denn je. mehr...

IT-Talk der Kommunen 2019
Wer 2019 beim IT-Talk der Kommunen spricht

© NürnbergMesse
Nicht versäumen: Auf der Nürn­berger Messe KOM­MU­NALE 2019 im Okto­ber findet der 4. IT-Talk statt. Ent­schei­dungs­träger und IT-Profis aus den Kom­mu­nen soll­ten bei den Vor­trä­gen und Dis­kus­sio­nen nicht fehlen – und im besten Fall selbst über drän­gen­de Themen ihrer Stadt oder Ge­mein­de berichten. mehr...

Academic Cloud
Wie File­sharing für For­schungs­daten funktioniert

© Academic Cloud – Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen
Die Academic Cloud ist für über 200.000 User kon­zi­piert und stellt mit einer Speicher­kapazität von rund 1 Peta­byte be­son­dere An­for­de­run­gen an die Ser­ver­architek­tur. Doch der Auf­wand lohnt sich: Die Open-Source-basierte Lösung ist ein wei­te­res Bei­spiel für er­folg­reiche Ver­netzung in For­schung und Bildung. mehr...

Penetrationstest in der Umsetzung
Wie kon­trol­lierte Pentrations­tests ablaufen

© Johnny Lye – Fotolia
Bei einem Penetrations­test prüft ein meist ex­ter­ner Dienst­leister, ob ein Netz­werk An­griffs­flächen bietet. Auf­trag­geber und -nehmer müssen dabei ihre Ziele klar de­fi­nie­ren und schriftl­ich fest­halten. Beim Test selbst gilt es, recht­liche Vor­schrif­ten zu re­spek­tie­ren – auch die Rechte des Cloud-Anbieters. mehr...

Datenschutz
DSGVO-Einwilligungs­erklärungen sorgen für Un­sicher­heit in den Kommunen

Im Zusammenhang mit der Daten­schutz­grund­verordnung (DSGVO), europa­weit in Kraft seit dem 25. Mai 2018, er­ge­ben sich weiter­hin Pro­ble­ma­tiken für Ämter und Be­hör­den in Deutsch­land. Eine davon be­trifft die Ein­willigungs­erklärung von Bür­ge­rin­nen und Bür­gern zur Ver­ar­bei­tung ihrer per­sön­lichen Daten. Weiterlesen →Datenschutz
DSGVO-Einwilligungs­erklärungen sorgen für Un­sicher­heit in den Kommunen“

Cybersicherheit
Strom- und Wasser­versorger melden zu­neh­mend Sicherheitsvorfälle

Das Bundesamt für Sicherheit in der In­for­ma­tions­technik (BSI) erhält der Welt am Sonn­tag zu­folge immer mehr Mel­dungen über Sicher­heits­vorfälle von Be­trei­bern kri­ti­scher In­fra­struk­tu­ren wie Strom- oder Was­ser­ver­sor­gern. Ins­ge­samt seien 2018 allein im zweiten Halb­jahr 157 Mel­dun­gen über Stö­run­gen ein­ge­gan­gen, davon 19 aus dem Energiesektor. Weiterlesen →Cybersicherheit
Strom- und Wasser­versorger melden zu­neh­mend Sicherheitsvorfälle“

IT-Sicherheit
BSI-Testat be­stä­tigt die Basis­absicherung für Kommunen

Das Bundes­amt für Sicher­heit in der In­for­ma­tions­technik (BSI) bietet kom­mu­nal­en Ver­wal­tun­gen und an­deren In­sti­tu­tio­nen seit Kurzem ein Testat zum IT-Grund­schutz an. Grund­lage sind die Basis­anfor­de­run­gen aus dem IT-Grund­schutz­kom­pen­dium des BSI, das kosten­los zur Ver­fü­gung steht. Weiterlesen →IT-Sicherheit
BSI-Testat be­stä­tigt die Basis­absicherung für Kommunen“

Veröffentlicht am

Industrial Security Forum
IoT-Attacken funk­tio­nieren auf alle Dinge gleicher­maßen

Sind Industrie 4.0 und Kom­mu­nal­verwal­tun­gen nicht zwei ganz ver­schie­de­ne Welten? – Keines­wegs. Sie treffen sich in dem Punkt, in dem beider Weh und Ach liegt: bei der Sicher­heit der Systeme. Jede Smart City kann von den IIoT-Erfah­run­gen der ver­netz­ten Fer­ti­gung nur profitieren. Weiterlesen →Industrial Security Forum
IoT-Attacken funk­tio­nieren auf alle Dinge gleicher­maßen“

Notfallmanagement
Kommunen müs­sen im IT-Krisen­fall re­agieren können

E-Government ist in Deutsch­land be­reits seit 2000 eine zentra­le Re­gie­rungs­aufgabe. Länder und Kom­mu­nen er­fül­len einen Groß­teil der Ver­wal­tungs­auf­gaben und sind auf rei­bungs­los ab­lau­fen­de Pro­zes­se an­ge­wie­sen. Stör­fälle kön­nen da schnell ganze Or­ga­ni­sa­tio­nen lahm­legen. Ein Not­fall­manage­ment ist daher auch für jede Kom­mu­ne unabdingbar. Weiterlesen →Notfallmanagement
Kommunen müs­sen im IT-Krisen­fall re­agieren können“

Smart City
Die Zwischen­bilanz der Digi­tal­stadt Darm­stadt fällt gut aus

Nach einem Jahr Digital­stadt Darm­stadt zieht die süd­hessische Groß­stadt eine po­si­tive Bilanz. Das vom Land ge­för­der­te Pro­jekt soll zeigen, wie sich im Zuge der Di­gi­ta­li­sie­rung die ver­schie­de­nen Be­rei­che der kom­mu­na­len Ver­wal­tung neu or­ga­ni­sie­ren können. Weiterlesen →Smart City
Die Zwischen­bilanz der Digi­tal­stadt Darm­stadt fällt gut aus“