Geschäftsgeheimnisgesetz
Wer bei Geheimnis­verrat An­spruch auf Aus­kunft hat

© Anna KOWALSKA – Fotolia
Das im März verabschiedete Geschäfts­geheimnis­gesetz (GeschGehG) soll Vertrauliches, Know-how und geistiges Eigen­tum besser schützen. Aller­dings kommen damit auf Organisationen auch neue Pflichten zu: Was als Geheim­nis gilt, richtet sich nach den nach­weislich ge­troffenen Geheim­haltungs­maßnahmen. mehr...

IT-Service-Management für Kommunen
Wie München seine IT-Dienste neu gefasst hat

© Michael Nagy – Presseamt München
Die bayerische Landes­haupt­stadt hat schon vor Jahren eine Digi­talisierungs­offensive aus­gerufen und in der ersten Stufe die Arbeit ihrer Referate optimiert. Geschaffen wurden eine zentrale IT-Platt­form und eine private Cloud – kon­soli­dierte Lösungen, die sich im Übrigen auch für kleinere Kommunen eignen. mehr...

Mobilität 4.0
Welche Verkehrs­konzepte Berlin, Dresden und Hamburg testen

© imagineilona – Fotolia
Während einzelne Städte bereits Fahr­verbote für Diesel­fahrzeuge ver­hängen, wird fieber­haft an modernen, klima­gerechten Ver­kehrs­lösungen gearbeitet. Dabei machen die Probleme nicht an der Stadt­grenze halt. Güter- und Personen­fern­verkehr, aber auch der ÖPNV auf dem Lande, müssen einbezogen werden. mehr...

DSGVO-konforme Auftragsverarbeitung
Worauf Kommunen bei Cloud-Diensten achten müssen

© MittelstandsWiki
Das Online­zugangs­gesetz schreibt Kreisen, Städten und Gemeinden eine Menge digitaler Dienste in die To-do-Liste. Zugleich wird aber der Umgang mit den Daten immer heikler. Unter anderem bei der Nutzung von Cloud-Diensten in Verbindung mit personen­bezogenen Daten gelten strenge DSGVO-Anforderungen. mehr...

Smart Grids
Wie Sonne, Wind und Wasser in die Strom­netze kommen

© EMH metering
Bislang standen erneuerbare Energien im Zentrum der Bemühungen um eine echte Energie­wende hin zu einem öko­logischeren Versorgungs­system. Nur steht Sonnen- und Wind­energie leider nicht gleich­mäßig zur Verfügung. Smart Grids, also intelligente Versorgungs­netze, sollen sich um den Aus­gleich kümmern. mehr...

KOMMUNALE 2019
Warum die KOMMUNALE 2019 eine ganz besondere KOMMUNALE wird

© NürnbergMesse
„Auf nach Nürnberg!“ heißt es am 16. und 17. Oktober für Deutsch­lands Kom­mu­nen: Auf der KOM­MU­NA­LE 2019 geht es um brand­aktuelle Themen, vom E-Govern­ment über die En­ergie­wende bis zum Dauer­brenner kom­mu­na­le IT. Über­dies könn­te der Weg­fall der CeBIT die Nürn­ber­ger Messe zu einem ab­so­lu­ten Muss-Termin machen. mehr...

Informationssicherheit
Das BSI bildet IT-Grund­schutz-Berater aus

Das BSI bietet eine neue Personen­­zertifizierung zum IT-Grund­schutz-Berater an, die auf einem zwei­stufigen Schulungs­konzept basiert. Ziel des neuen An­ge­botes ist es, ein ein­heit­lich hohes Niveau in der Aus­bildung zum IT-Grund­­schutz und zum Thema Informations­sicherheit zu gewährleisten. Weiterlesen →Informationssicherheit
Das BSI bildet IT-Grund­schutz-Berater aus“

Veröffentlicht am

BayLDA
DSGVO-Meldeflut lässt Daten­schützern kaum Zeit für Beratung

Die Meldungen zu Daten­schutz­verletzungen haben seit Ein­führung der Daten­schutz-Grund­verordnung (DSGVO) dramatisch zu­genommen. Das geht aus dem aktuellen Tätig­keits­bericht des Bayerischen Landes­amts für Daten­schutz­aufsicht (BayLDA) hervor. Ohne eine Personal­aufstockung sieht sich das Amt kaum mehr in der Lage, all seinen Auf­gaben nachzukommen. Weiterlesen →BayLDA
DSGVO-Meldeflut lässt Daten­schützern kaum Zeit für Beratung“

Veröffentlicht am

European Federation of Data Protection Officers
Der Daten­schutz ist Wett­bewerbs- und Standort­vorteil für Europa

Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten in Deutschland (BvD) e.V. ist Initiator eines europäischen Dachverbands der Datenschutzbeauftragten, der sich am 7. Juni 2019 in Berlin gegründet hat. Weiterlesen →European Federation of Data Protection Officers
Der Daten­schutz ist Wett­bewerbs- und Standort­vorteil für Europa“

Datenschutz
EDSA-Leitlinien helfen Online-Diensten bei der DSGVO-Auslegung

Anbieter von Online-Diensten verarbeiten sehr häufig personen­bezogene Daten von Nutzerinnen und Nutzern, sodass der Anwendungs­bereich der DSGVO für diese Kon­stellation ohne Weiteres er­öffnet ist. Die dabei ein­zu­halten­den Maß­nahmen zur Sicherung des Zu­gangs zu den Diensten sind in Art. 32 DSGVO (Sicher­heit der Ver­arbeitung) nieder­gelegt. Weiterlesen →Datenschutz
EDSA-Leitlinien helfen Online-Diensten bei der DSGVO-Auslegung“

Elektromobilität
Die ersten Luft­taxis heben ab

Bayern übersetzt Smart-City-Konzepte vorrangig in Verkehrs­lösungen. Prominentes Beispiel: das Luft­taxi. Den CityAirbus gibt es in einer „Demonstrator“-Version, das Lilium-Flug­gerät in Ober­pfaffen­hofen bei München hat bereits seinen Jungfern­flug erfolg­reich überstanden. Weiterlesen →Elektromobilität
Die ersten Luft­taxis heben ab“

Informationssicherheit
Das LSI Bayern gibt Kom­mu­nen 18 Sicher­heits­hin­weise zur Europawahl

Gefahren im Cyber­raum machen auch Wahl­ergeb­nis­se an­greif­bar. Doch wie können sich Städte und Ge­mein­den bei der Euro­pa­wahl im Mai vor An­grif­fen schützen? Eine Bund-Länder-Ar­beits­gruppe hat ein Maß­nah­men­paket zur In­for­ma­tions­sicherheit bei der Euro­pa­wahl er­arbei­tet. Damit las­sen sich die Wahl­er­geb­nis­se sicher er- und übermitteln. Weiterlesen →Informationssicherheit
Das LSI Bayern gibt Kom­mu­nen 18 Sicher­heits­hin­weise zur Europawahl“

Veröffentlicht am