Smart Grids in Österreich
Wo Sektoren­kopplung neue Netze testet

© Wien Energie GmbH
Die Versorgungs­netze der nahen Zu­kunft werden intel­li­genter und kom­plexer sein als heute. Bis­lang sind die öster­reichi­schen Netze noch stark zen­tra­li­siert, zudem spielen die Strom­kunden eher eine passive Rolle. Das soll sich ändern. Der Um­stieg auf künftige Smart Grids ist bereits in vollem Gange. mehr...

Digitale Souveränität
Wie die Verwaltung den Windows-Entzug schafft

© <a href="https://unsplash.com/@stadsa?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Tadas Sar</a> – <a href="https://unsplash.com/s/photos/microsoft-computer?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>
Der Bundes­innen­minister hat die digitale Souveränität zum Schwer­punkt­thema erklärt. Den Aus­schlag für diesen Ent­schluss gab eine PwC-Markt­analyse, die vor allem mit dem Öko­system von Micro­soft hart ins Gericht geht – und Vor­schläge macht, wie sich die Ver­waltung aus der Ab­hängig­keit befreien könnte. mehr...

IT-Talk der Kommunen 2019
Was Praktiker und Experten den Kommunen raten

© NürnbergMesse
Das Onlinezugangs­gesetz setzt Städte und Ge­meinden unter Druck, zu­gleich sorgt weiter­hin die DSGVO für Irrita­tio­nen. Beide Themen kamen beim IT-Talk auf der KOMMUNALE 2019 zur Sprache. Außer­dem stellten die IT-Willy-Preis­träger ihre Pro­jekte vor. Sämtliche Prä­sen­ta­tio­nen gibt es jetzt zum Download. mehr...

Datenschutz
Die LfD Saarland gibt WhatsApp für Behörden grünes Licht

Der zur Facebook-Gruppe gehörende Instant-Messenger Whats­App wird auf den aller­meisten Smart­phones zur privaten Kom­muni­kation genutzt. Für die meisten Be­hörden war der Messenger jedoch tabu. Jetzt aber geben einige Daten­schützer dem Nach­richten­dienst wieder grünes Licht – unter be­stimm­ten Bedingungen. Weiterlesen →Datenschutz
Die LfD Saarland gibt WhatsApp für Behörden grünes Licht“

Digitales Straßen­verkehrsamt
Der Landkreis Leer macht die Kfz-Zulassung online möglich

Als erster Kreis des Landes Nieder­sachsen hat der Land­kreis Leer noch 2019 einen Komplett­service zur Fahr­zeug­zulassung ein­ge­führt. Über das Online-Portal i-Kfz können Bürger Fahr­zeuge zu­lassen, ab­melden oder außer Be­trieb setzen. Zu­dem läuft nun auch die Re­ser­vie­rung eines Wunsch­nummern­schildes über das Portal. Weiterlesen →Digitales Straßen­verkehrsamt
Der Landkreis Leer macht die Kfz-Zulassung online möglich“

Veröffentlicht am

Datensicherheit
Über ungepatchte Citrix-Software greifen Hacker Kommunen an

Die Server der Potsdamer Stadt­verwaltung wurden Ende Januar Opfer eines Hacker­angriffs. So war unter anderem die Web­site des Rat­hauses für ein paar Tage nicht erreich­bar. Der un­erlaubte Zu­griff er­folgte über eine Sicher­heits­lücke in der Citrix-Software, die von der Stadt­verwaltung genutzt wird. Weiterlesen →Datensicherheit
Über ungepatchte Citrix-Software greifen Hacker Kommunen an“

IT-Sicherheit
Windows-10-Updates beschäftigen TWENTY2X und secIT

Auf der Nürnberger it-sa im Herbst hat Aagon die jüngsten Ent­wicklungen seiner ACMP-Suite vor­gestellt. Nun stehen im Früh­jahr gleich zwei Hannover-Termine an: die TWENTY2X, die „kleine Cebit“ für den Mittel­stand, und das Heise-Security-Event secIT. Weiterlesen →IT-Sicherheit
Windows-10-Updates beschäftigen TWENTY2X und secIT“

Digitale Souveränität
Windows stellt Ver­waltungen vor schwierige Ent­scheidungen

Telemetrie­komponenten oder kosten­pflichtige Sicher­heits­updates? Die deutschen Ver­waltungen stecken der­zeit in der Zwick­mühle zwischen Windows 7 und Windows 10. Die Situation könnte sich noch zu­spitzen, wenn die Legi­timität von Daten­über­tragungen in die USA noch einmal in den Fokus rückt. Weiterlesen →Digitale Souveränität
Windows stellt Ver­waltungen vor schwierige Ent­scheidungen“

Veröffentlicht am

Informationssicherheit
Köln hat das ISO-27001-Audit bestanden

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informations­technik (BSI) hat der Stadt Köln das derzeit umfang­reichste Zertifikat für IT-Grund­schutz über­reicht. Köln ist damit die erste kreis­freie Stadt mit integrier­tem IT-Dienst­leister auf diesem Level an IT-Sicherheit. Weiterlesen →Informationssicherheit
Köln hat das ISO-27001-Audit bestanden“

Digitale Infrastruktur
Greven surft mobil im kosten­losen Public WLAN

Greven in Nordrhein-West­falen hat die WLAN-Initiative greven:free gestartet. Im Zuge des Projektes werden in drei Aus­bau­stufen an ver­schie­denen Punkten der Stadt Access Points installiert, über die sich die Bürger kosten­frei ins Public WLAN einloggen können. Weiterlesen →Digitale Infrastruktur
Greven surft mobil im kosten­losen Public WLAN“