DSGVO-Umsetzung für Kommunen
Was Kom­mu­nen bei der EU-DSGVO-Um­setzung hilft

© Sandra Wiesbeck – Bayerischer IT-Sicherheitscluster e.V.
Ein sau­beres ISMS (In­for­ma­tion Security Ma­nage­ment System) macht schon ein­mal vieles leichter. Sein vom Frei­staat ge­för­der­tes Mo­dell ISIS12 hat der Bayerische IT-Sicher­heits­cluster nun um die Daten­schutz­module iDSM7 er­gänzt. Vor­stands­vor­sitzende Sandra Wies­beck gibt im Inter­view noch wei­tere Tipps.

DSGVO-Soforthilfe
Wo Kom­mu­nen DSGVO-So­fort­hilfe bekommen

© Paluka Sobola Loibl & Partner Rechtsanwälte
Bis 25. Mai muss die Daten­schutz-Grund­verordnung um­ge­setzt sein. Der Baye­ri­sche IT-Sicher­heits­cluster hat für Un­ter­nehmen, Städte und Ge­mein­den noch kom­pak­te Schnell­kurse, Web­ina­re und Se­mi­nare im An­ge­bot. Das Wich­tig­ste ist in fünf Schrit­ten ge­klärt, von der Be­darfs­ermitt­lung bis zu Be­son­der­heiten.

DATABUND-Forum 2017, Teil 3
Wohin sich die kom­mu­na­le IT entwickelt

© FotolEdhar - Fotolia
Den Ab­schluss­vortrag auf dem siebten DATA­BUND-Forum 2017 in Ham­burg hielt Stephan Hauber, der be­kannt­lich kein Blatt vor den Mund nimmt. Er fand klare Worte für den Status quo der digi­talen Ver­wal­tung eben­so wie für die an­ste­hen­den Auf­gaben bei der Ent­wick­lung von Kommunal­software.

DATABUND-Forum 2017, Teil 2
Was Städte und Ge­mein­den zum Por­tal­verbund beitragen

© Gernot Krautberger – Fotolia
Das Online­zugangs­gesetz regelt unter anderem die Rahmen­bedingungen des ge­plan­ten Portal­verbunds. Dass es genau das ist, nämlich „ein Portalverbund, kein Verbundportal“, erklärte Prof. Dr. Thorsten Siegel auf dem DATA­BUND-Forum 2017. Offen bleibt aller­dings, welche Kosten auf die Kom­mu­nen zukommen.

Kommunalsoftware und Standardisierung
Wer Standards für Kom­mu­nal­software entwickelt

© IT-Planungsrat
Der Bund treibt die Stan­dardi­sierung in der öffent­lichen Ver­waltung voran. Der Branchen­verband DATABUND ar­beitet aktiv daran, dass dies im inter­kom­mu­na­len tech­no­logi­schen Gleich­schritt ge­schieht, und hat ent­sprechende Ar­beits­gruppen ein­ge­richtet, die in­zwischen Em­pfeh­lungen aus­ge­sprochen haben.

Kommunale Informationssicherheit
Wie ISIS12 für klei­nere Kom­munen funktioniert

© Bayerischer IT-Sicherheitscluster e.V.
Speziell für den Mittel­stand und Ver­wal­tungen hat das Bayeri­sche IT-Sicher­heits­cluster ein kosten­günstiges Manage­ment­system für IT-Sicher­heit ent­wickelt. ISIS12 ist zudem die opti­male Aus­gangs­basis für die Zerti­fizierung nach dem Standard ISO 27001 und für die An­forde­rungen der Daten­schutz­grund­verordnung der EU.

Landkreise
DLT-Um­frage be­rich­tet zur Digitalisierung

Der Deutsche Land­kreis­tag (DLT) hat am 11. Juni 2018 die Er­geb­nis­se einer Um­frage zum Stand der Di­gi­ta­li­sie­rung in den 294 Land­kreisen ver­öffent­licht. Die Er­he­bung er­folg­te in Zu­sam­men­arbeit mit Fraun­hofer IESE. Die Um­frage ist hoch­aktuell: Sie be­richtet unter an­de­rem aus­führlich über den Stand der DSGVO-Um­setzung auf Kreis­ebene.
Weiterlesen →Landkreise
DLT-Um­frage be­rich­tet zur Digitalisierung“

KfW
Energieeffiziente Bau­herren sorgen für Mehr­ein­nah­men der öf­fent­li­chen Hand

Der jüngste STE Re­search Report hat gute Nach­rich­ten für die öf­fent­li­chen Kas­sen: Die KfW-Pro­gram­me für energie­effizien­tes Bauen be­scheren den Haus­halten von Bund, Ländern und Kom­mu­nen deut­li­che Mehr­einnahmen. Weiterlesen →KfW
Energieeffiziente Bau­herren sorgen für Mehr­ein­nah­men der öf­fent­li­chen Hand“

Veröffentlicht am

E-Government Pitch
Die Cebit sucht Digi­tal­ideen für Kommunen

Die neue CeBIT 2018 (11. bis 15. Juni) will den Themen­bereich E-Govern­ment ver­stärkt ins Blick­feld rücken, und zwar in den Hallen 14 und 15. Ver­treten sind Mi­niste­rien mit ihren Pro­jekten ebenso wie die DATEV und weitere Anbieter von – mitunter überraschenden – Lösungen. Weiterlesen →E-Government Pitch
Die Cebit sucht Digi­tal­ideen für Kommunen“

Veröffentlicht am

E-Government
Bürger und Unter­nehmen schätzen die öffent­liche Verwaltung

Insgesamt sind Bürgerinnen und Bürger genau­so wie Unter­nehmen mit den Services der be­hörd­li­chen Dienst­leistungen zu­frie­den. Das ist das Er­geb­nis der jüngst ver­öffent­lich­ten Studie des Sta­tis­ti­schen Bundes­amtes mit dem etwas eigen­arti­gen Titel „Lebens­lagen­befragung 2017“. Weiterlesen →E-Government
Bürger und Unter­nehmen schätzen die öffent­liche Verwaltung“

Veröffentlicht am

Kryptografie
BMWi-Kom­pass zeigt, wie Ver­schlüs­se­lung um­setz­bar ist

Verschlüsselungs­verfahren für E-Mails und Daten­träger sind ins­be­son­dere durch das In­kraft­treten der DSGVO am 25. Mai 2018 auch im Rechts­sinne ein wich­ti­ger Fak­tor, für Unternehmen ebenso wie für Kommunen. Einen um­fas­sen­den Über­blick zu den der­zei­ti­gen Krypto­grafie­techniken gibt der „Kompass IT-Ver­schlüs­se­lung“ des BMWi. Weiterlesen →Kryptografie
BMWi-Kom­pass zeigt, wie Ver­schlüs­se­lung um­setz­bar ist“

Veröffentlicht am