Informationssicherheit
Köln hat das ISO-27001-Audit bestanden

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informations­technik (BSI) hat der Stadt Köln das derzeit umfang­reichste Zertifikat für IT-Grund­schutz über­reicht. Köln ist damit die erste kreis­freie Stadt mit integrier­tem IT-Dienst­leister auf diesem Level an IT-Sicherheit. Weiterlesen →Informationssicherheit
Köln hat das ISO-27001-Audit bestanden“

Digitale Infrastruktur
Greven surft mobil im kosten­losen Public WLAN

Greven in Nordrhein-West­falen hat die WLAN-Initiative greven:free gestartet. Im Zuge des Projektes werden in drei Aus­bau­stufen an ver­schie­denen Punkten der Stadt Access Points installiert, über die sich die Bürger kosten­frei ins Public WLAN einloggen können. Weiterlesen →Digitale Infrastruktur
Greven surft mobil im kosten­losen Public WLAN“

Datenschutz
Baden-Württem­bergs Kommunen kämpfen mit der DSGVO

Die Landes­beauftragte für den Daten­schutz Baden-Württem­berg (LfDI) hat sämtliche der über 1000 Gemeinden des Landes zum aktuellen Stand der Um­setzung der Daten­schutz­grundverordnung (DSGVO) befragt – mit befremd­lichen Ergebnissen. Weiterlesen →Datenschutz
Baden-Württem­bergs Kommunen kämpfen mit der DSGVO“

Veröffentlicht am

#TechTide Hannover
KI kann früher vor Harz-Hochwasser warnen

Featured Video Play Icon

Bereits im Juni 2019 war die TU Claus­thal als erste Uni­versität zum „digitalen Ort Nieder­sachsen“ gekürt worden. Darum kamen Pascal Goymann und Dipl-Hdl. Diana Hoff­meister zur TechTide in Hannover, um dort einen KI-Proto­typen aus den silver­Labs vor­zustellen – und um für Förder­mittel zu werben. Weiterlesen →#TechTide Hannover
KI kann früher vor Harz-Hochwasser warnen“

#TechTide Hannover
Datensammeln mit der Brech­stange funktioniert nicht

Das Konferenz­programm der TechTide in Hannover gab den Talks oft betont provo­kante Titel: „Auch der Westen wird nicht an einem Social-Credit-System wie in China vor­bei­kommen“ ist einer davon. Wulf Bolte, CTO der mediaTest digital GmbH, legt dagegen ein begründetes Veto ein. Weiterlesen →#TechTide Hannover
Datensammeln mit der Brech­stange funktioniert nicht“

Verschlüsselung
Hamburg öffnet sich der Blockchain-Technologie

Bislang war „Blockchain“ vor allem denjenigen ein Begriff, die sich mit Bitcoin, Ripple und anderen Krypto­währungen auseinander­gesetzt haben. Der Hamburger Senat hat die Ver­schlüsselungs­technologie nun für weitere Ein­satz­möglich­keiten innerhalb der eigenen Stadt­verwaltung ins Visier genommen. Weiterlesen →Verschlüsselung
Hamburg öffnet sich der Blockchain-Technologie“