Umfrage
Die öffentliche Verwaltung ist mit Homeoffice ganz zufrieden

UmfrageDie öffentliche Verwaltung ist mit Homeoffice ganz zufrieden

Die Wirtschafts­beratung Price­waterhouse­Coopers (PwC) und die Uni­versität Pots­dam haben eine gemein­same Studie zur Arbeit von Ver­waltungen im Home­office erstellt. Hier­für wurden im Jahr 2020 Führungs­kräfte und 1200 An­gestellte von Behörden der Landes- und Kommunal­verwaltung befragt.

Weiterlesen →Umfrage
Die öffentliche Verwaltung ist mit Homeoffice ganz zufrieden“

Ransomware
Exchange-Angriff legte Ebeleben lahm

RansomwareExchange-Angriff legte Ebeleben lahm

Die Verwaltung der Stadt Ebeleben in Thüringen wurde Ziel eines Cyber­angriffs. Hierbei gelangten Un­bekannte mit einem Trojaner in das IT-System der Stadt und ver­schlüsselten es. Zur Frei­gabe sollte ein Löse­geld in der Krypto­währung Bitcoin an die Er­presser fließen.

Weiterlesen →Ransomware
Exchange-Angriff legte Ebeleben lahm“

Mobilfunk
Vechta und Kronach sind innovative 5G-Förderregionen

MobilfunkVechta und Kronach sind innovative 5G-Förderregionen

Die Landkreise Vechta und Kronach werden durch das 5G-Innovations­programm des Bundes­ministeriums für Verkehr und digitale Infra­struktur unter­stützt. Beide Land­kreise erhalten zur Um­setzung ihrer Projekte eine Förderung von je 3,9 Millionen Euro.

Weiterlesen →Mobilfunk
Vechta und Kronach sind innovative 5G-Förderregionen“

Ransomware
Ermittler sprengen die Emotet-Infrastruktur

RansomwareErmittler sprengen die Emotet-Infrastruktur

Die Schadsoftware Emotet hat in den vergangenen drei Jahren zahl­reiche Unter­nehmen, Privat­personen, Behörden und Ein­richtungen der öffent­lichen Hand geschädigt. Nach einer Infektion, die bereits durch einen falschen Klick inner­halb einer Mail geschehen konnte, ver­schlüsselte der Trojaner Daten und Pass­wörter auf dem Rechner und gab diese erst nach Zahlung eines Löse­gelds wieder frei.

Weiterlesen →Ransomware
Ermittler sprengen die Emotet-Infrastruktur“

Niedersachsen
Tonne verärgert die kommunalen Schulträger

NiedersachsenTonne verärgert die kommunalen Schulträger

Der niedersächsische Kultus­minister Grant Hendrik Tonne macht den Kommunen Nieder­sachsens Druck bei der Digi­talisierung: 2021 sei das Jahr, das genutzt werden müsse, um die Schulen besser aus­zustatten und digitale Lern­plattformen zu nutzen.

Weiterlesen →Niedersachsen
Tonne verärgert die kommunalen Schulträger“

Distanzunterricht
Solingen bekommt keine Freigabe für Microsoft Teams

DistanzunterrichtSolingen bekommt keine Freigabe für Microsoft Teams

Die anhaltende Corona-Pandemie stellt die Kom­munen in ganz Deutsch­land vor beträchtliche Heraus­forderungen. Ins­besondere die Organi­sation des Distanz­unterrichts in den Schulen, die vielerorts in kom­munaler Verant­wortung sind, bereitet Schwierig­keiten. Denn dabei gilt es auch den Daten­schutz zu beachten.

Weiterlesen →Distanzunterricht
Solingen bekommt keine Freigabe für Microsoft Teams“
Veröffentlicht am

ITK-Beschaffung.de
Neuer Leitfaden hilft Beschaffern bei der Schul-IT

ITK-Beschaffung.deNeuer Leitfaden hilft Beschaffern bei der Schul-IT

Mobile Endgeräte, Netzwerk­infrastruktur oder Präsentations­technologie – Kommunen können den IT-Bedarf von Schulen jetzt einfacher aus­schreiben und beschaffen. Der Digital­verband Bitkom hat hierzu den Leit­faden „Hard­ware produkt­neutral aus­schreiben für den Schul­bereich“ veröffentlicht.

Weiterlesen →ITK-Beschaffung.de
Neuer Leitfaden hilft Beschaffern bei der Schul-IT“