Datenschutz
DSGVO-Einwilligungs­erklärungen sorgen für Un­sicher­heit in den Kommunen

Im Zusammenhang mit der Daten­schutz­grund­verordnung (DSGVO), europa­weit in Kraft seit dem 25. Mai 2018, er­ge­ben sich weiter­hin Pro­ble­ma­tiken für Ämter und Be­hör­den in Deutsch­land. Eine davon be­trifft die Ein­willigungs­erklärung von Bür­ge­rin­nen und Bür­gern zur Ver­ar­bei­tung ihrer per­sön­lichen Daten. Weiterlesen →Datenschutz
DSGVO-Einwilligungs­erklärungen sorgen für Un­sicher­heit in den Kommunen“

Cybersicherheit
Strom- und Wasser­versorger melden zu­neh­mend Sicherheitsvorfälle

Das Bundesamt für Sicherheit in der In­for­ma­tions­technik (BSI) erhält der Welt am Sonn­tag zu­folge immer mehr Mel­dungen über Sicher­heits­vorfälle von Be­trei­bern kri­ti­scher In­fra­struk­tu­ren wie Strom- oder Was­ser­ver­sor­gern. Ins­ge­samt seien 2018 allein im zweiten Halb­jahr 157 Mel­dun­gen über Stö­run­gen ein­ge­gan­gen, davon 19 aus dem Energiesektor. Weiterlesen →Cybersicherheit
Strom- und Wasser­versorger melden zu­neh­mend Sicherheitsvorfälle“

IT-Sicherheit
BSI-Testat be­stä­tigt die Basis­absicherung für Kommunen

Das Bundes­amt für Sicher­heit in der In­for­ma­tions­technik (BSI) bietet kom­mu­nal­en Ver­wal­tun­gen und an­deren In­sti­tu­tio­nen seit Kurzem ein Testat zum IT-Grund­schutz an. Grund­lage sind die Basis­anfor­de­run­gen aus dem IT-Grund­schutz­kom­pen­dium des BSI, das kosten­los zur Ver­fü­gung steht. Weiterlesen →IT-Sicherheit
BSI-Testat be­stä­tigt die Basis­absicherung für Kommunen“

Veröffentlicht am

Industrial Security Forum
IoT-Attacken funk­tio­nieren auf alle Dinge gleicher­maßen

Sind Industrie 4.0 und Kom­mu­nal­verwal­tun­gen nicht zwei ganz ver­schie­de­ne Welten? – Keines­wegs. Sie treffen sich in dem Punkt, in dem beider Weh und Ach liegt: bei der Sicher­heit der Systeme. Jede Smart City kann von den IIoT-Erfah­run­gen der ver­netz­ten Fer­ti­gung nur profitieren. Weiterlesen →Industrial Security Forum
IoT-Attacken funk­tio­nieren auf alle Dinge gleicher­maßen“

Notfallmanagement
Kommunen müs­sen im IT-Krisen­fall re­agieren können

E-Government ist in Deutsch­land be­reits seit 2000 eine zentra­le Re­gie­rungs­aufgabe. Länder und Kom­mu­nen er­fül­len einen Groß­teil der Ver­wal­tungs­auf­gaben und sind auf rei­bungs­los ab­lau­fen­de Pro­zes­se an­ge­wie­sen. Stör­fälle kön­nen da schnell ganze Or­ga­ni­sa­tio­nen lahm­legen. Ein Not­fall­manage­ment ist daher auch für jede Kom­mu­ne unabdingbar. Weiterlesen →Notfallmanagement
Kommunen müs­sen im IT-Krisen­fall re­agieren können“

Smart City
Die Zwischen­bilanz der Digi­tal­stadt Darm­stadt fällt gut aus

Nach einem Jahr Digital­stadt Darm­stadt zieht die süd­hessische Groß­stadt eine po­si­tive Bilanz. Das vom Land ge­för­der­te Pro­jekt soll zeigen, wie sich im Zuge der Di­gi­ta­li­sie­rung die ver­schie­de­nen Be­rei­che der kom­mu­na­len Ver­wal­tung neu or­ga­ni­sie­ren können. Weiterlesen →Smart City
Die Zwischen­bilanz der Digi­tal­stadt Darm­stadt fällt gut aus“