32 Millionen Deutsche surfen im Internet

Im März gab es weltweit 694 Millionen Internet-Nutzer, die älter waren als 15 Jahre. Die meisten kommen aus den USA, die rund 150 Millionen Onliner stellen; es folgen China mit knapp 75 sowie Japan mit etwa 52 Millionen Nutzern, berichtet das Fachmagazin Internet Professionell. Auf Rang vier registrierten die Statistiker Deutschland, zwischen Flensburg und Garmisch sind fast 32 Millionen Personen im Internet unterwegs. Weiterlesen → „32 Millionen Deutsche surfen im Internet“

Neue Festplatten booten Windows schneller

Moderne Festplatten bestehen künftig aus zwei Teilen: einem gewöhnlichen magnetisch-mechanischen Teil sowie einem bis zu einem Gigabyte großen Flash-Speicher. Dieser diene als schneller Datenpuffer und soll vor allem vom Betriebssystem häufig benötigte Dateien zwischenspeichern, berichtet die Computerzeitschrift PC Professionell. Während der Flash-Speicher ausgelesen und beschrieben wird, würden die althergebrachten Magnetscheiben in Ruhestellung bleiben. Sie sollen erst dann anspringen, wenn der Cache gefüllt ist. Weiterlesen → „Neue Festplatten booten Windows schneller“

Skype setzt auf proprietäres P2P-Protokoll

Für Telefonate im Internet sei Skype das Maß aller Dinge, schreibt die Computerzeitschrift PC Professionell. In einem Test überzeugte Skype 2.0 in allen Punkten und landete mit deutlichem Vorsprung vor den anderen acht Mitbewerbern. Als so genanntes Softphone (Software für das Telefonieren am PC) biete es nicht nur die beste Bedienung, sondern auch die besten Sicherheitsfeatures. Daneben überzeugten auch Sprachqualität, Telefon- und Extrafunktionen. Anrufbeantworter, Chat, Dateitransfer und Videotelefonate seien bei Skype 2.0 selbstverständlich, über zusätzliche Plug-ins lassen sich Gespräche aufzeichnen. Weiterlesen → „Skype setzt auf proprietäres P2P-Protokoll“

Limited in England ist weniger vertrauenswürdig

Vor einem Einkauf im Internet sollte man stets die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) des Händlers genau studieren. Vor allem die Passagen zum Widerrufsrecht, zur Lieferzeit und zur Verwaltung der Kundendaten seien wichtig, rät die Computerzeitschrift PC Professionell. So dürfe der Händler nicht das Transport-Risiko auf den Käufer abwälzen oder die Haftung für Sachmängel von sich weisen. Weiterlesen → „Limited in England ist weniger vertrauenswürdig“

Künftige Office-Dateien werden komprimiert

Die Dateien der neuen Office-Programme von Microsoft und Star Office sollen künftig schlanker werden. Zwar verwenden beide Programmpakete bislang zueinander nicht kompatible Dateitypen – in der Praxis handele es sich jedoch in beiden Fällen um komprimierte Archive, berichtet die Computerzeitschrift PC Professionell. Das senke den Speicherbedarf der Daten. Die ohnehin schon schlanken XML-Inhalte würden nochmals gestaucht. Weiterlesen → „Künftige Office-Dateien werden komprimiert“