Industrial Security Forum
Die Hannover Messe zeigt, wie Sicher­heit in der In­dustrie funktioniert

Cybersicherheit darf nicht bei den Büro-PCs eines Betriebes enden. Denn gelangen Hacker oder Schad­software an in­dustriel­len Steu­erungs­kompo­nen­ten, folgt ihnen der Ruin auf dem Fuße. Da­gegen hilft nur, sich ge­zielt zu informieren. Weiterlesen →Industrial Security Forum
Die Hannover Messe zeigt, wie Sicher­heit in der In­dustrie funktioniert“

IT-Forensik
Die Polizei NRW fordert mehr Stellen für IT-Experten

Mit wachsender Digitalisierung findet auch die Aufklärungsarbeit der Polizei zunehmend in Computern, Smartphones und der Cloud statt. Nach dem Missbrauchsfall von Lügde und der nachfolgenden verunglückten Beweissicherung verlangt die Gewerkschaft der Polizei nun, dass mehr spezialisiertes Personal eingestellt wird.  Weiterlesen →IT-Forensik
Die Polizei NRW fordert mehr Stellen für IT-Experten“

Zugangskontrolle
Biometrie ist „in jedem Fall kein All­heilmittel“

Am 28. Dezember 2018 haben Julian Albrecht und Jan Krissler („Star­bug“) auf dem 35c3 gezeigt, wie ein­fach sich die Venen­erkennung als Authenti­fizie­rungs­verfahren aus­hebeln lässt. Nach dem „Fall der letzten Bastion bio­metrischer Systeme“ – so der dra­ma­ti­sche Un­ter­titel des Vor­trags – bleibt tat­sächlich die Frage: Wie setzen wir eine Zu­gangs­kontrolle auf, die erstens sicher und zweitens rea­listisch ist? Weiterlesen →Zugangskontrolle
Biometrie ist „in jedem Fall kein All­heilmittel““

IT-Sicherheit
Die Nach­frage nach Pene­tra­tion-Tests steigt zusehends

Penetrationstests waren lange Zeit ein Thema, das Banken und der­glei­chen be­schäf­tig­te. In jüngster Zeit scheint es aber ein­deutig hoch­zu­kochen und er­reicht in­dustrielle Fer­ti­gungs­un­tern­eh­men eben­so wie Ver­sor­gungs­betriebe und andere KRITIS-Abtei­lungen der Kommunen. Weiterlesen →IT-Sicherheit
Die Nach­frage nach Pene­tra­tion-Tests steigt zusehends“

Smart Home
Einbrecher ver­schaf­fen sich Zu­tritt durch die Glühbirne

Auf die Publikumsfrage, ob „der Sprecher bereits einem sicheren IoT-Gegenstand begegnet“ sei, antwortete Michael Steigerwald am 28. Dezember in CCC-typischem Understatement: „Vielleicht – aber nicht meines Wissens.“ Sein Vortrag auf dem diesjährigen Chaos-Computer-Club-Kongress, dem 35C3 (Refreshing Memories), drehte sich darum, was solche smarten, vernetzten Geräte alles anstellen können. Weiterlesen →Smart Home
Einbrecher ver­schaf­fen sich Zu­tritt durch die Glühbirne“

IT-Sicherheit
UTM Appliances schützen Industrie-4.0-Netze

Unified Threat Management ist ein Kon­zept, das bereits für klas­si­sche Fir­men­netz­werke eine wichtige Rolle ge­spielt hat und nun im Zuge von IoT (Internet of Things) und ver­netz­ter In­du­strie 4.0 wieder neu in den Fokus rückt. Ge­meint sind Lö­sun­gen, die we­sent­li­che Si­cher­heits­funk­tio­nen (Fire­wall, Viren­scanner, Spam­filter, VPN, In­tru­sion De­tection etc.) in einer kom­pak­ten Appliance kombinieren. Weiterlesen →IT-Sicherheit
UTM Appliances schützen Industrie-4.0-Netze“