Wunderflats, Teil 2
Start-ups wachsen in Nischenmärkten

Jan Hase (CEO, links) und Arkadi Jampolski (Geschäftsführer, rechts), Wunderflats
Jan Hase (CEO, links) und Arkadi Jampolski (Geschäftsführer, rechts), Wunderflats

Im ersten Teil dieses Podcasts erfuhren wir etwas über den Ursprung der Idee zum Online-Portal Wunderflats und erhielten ein paar Tipps für erfolgreiche Gründungen. Im zweiten Teil wollen wir von den beiden Gründern, CEO Jan Hase und Geschäftsführer Arkadi Jampolski, mehr über die aktuelle Entwicklung und die Zukunftspläne des Berliner Unternehmens erfahren. Weiterlesen →Wunderflats, Teil 2
Start-ups wachsen in Nischenmärkten“

Wunderflats, Teil 1
Eine möblierte Bleibe findet man online

Jan Hase (CEO, links) und Arkadi Jampolski (Geschäftsführer, rechts), Wunderflats
Jan Hase (CEO, links) und Arkadi Jampolski (Geschäftsführer, rechts), Wunderflats

Vor allem Freiberufler, die immer wieder andere Projekte betreuen, und Studenten, die Unis wechseln, haben es schwer, vor Ort und für begrenzte Dauer eine Bleibe anzumieten, denn vor allem in Städten ist möblierter Wohnraum knapp. Das Berliner Start-up Wunderflats verspricht seit zwei Jahren schnelle Hilfe. Wir sprachen mit den beiden Gründern, CEO Jan Hase und Geschäftsführer Arkadi Jampolski. Weiterlesen →Wunderflats, Teil 1
Eine möblierte Bleibe findet man online“

Implisense, Teil 2
Gründer müssen auch profane Probleme anpacken

Dr. Andreas Schäfer, CEO Implisense GmbH
Dr. Andreas Schäfer, CEO Implisense GmbH

Im ersten Teil dieses Interviews schilderte uns Dr. Andreas Schäfer, CEO und Mitgründer der Implisense GmbH seine Geschäftsidee. Im zweiten Teil geht es jetzt um den Weg von der Idee zum realen Unternehmen, die neu gewonnenen Kunden des Start-ups, die gesammelten Erfahrungen und natürlich die Pläne für die Zukunft. Außerdem wie immer: Elementare Tipps für den Gründeralltag. Weiterlesen →Implisense, Teil 2
Gründer müssen auch profane Probleme anpacken“

Implisense, Teil 1
Wie die Cloud neue Kunden finden kann

Dr. Andreas Schäfer, CEO Implisense GmbH
Dr. Andreas Schäfer, CEO Implisense GmbH

Warum kommen meine Kunden zu mir und nicht zur Konkurrenz? Wer die wahren Gründe dafür kennt, weiß, wo er neue Kunden suchen muss. Ehemalige Fraunhofer-Wissenschaftler haben vor zwei Jahren ein Start-up gegründet, das diese Stärken im B2B-Bereich nicht nur analysiert, sondern auch neue Kunden sucht. Wir unterhielten uns mit Dr. Andreas Schäfer, CEO und Mitgründer der Implisense GmbH. Weiterlesen →Implisense, Teil 1
Wie die Cloud neue Kunden finden kann“

Condaro.com, Teil 2
Gewerbeimmobilien sind das zweite Standbein

Thomas Gawlitta, CEO Condaro.com
Thomas Gawlitta, CEO Condaro.com

Nach unserem Gespräch über die Geschäftsidee hinter Condaro im ersten Teil des Interviews unterhalten wir uns im zweiten Teil mit CEO Thomas Gawlitta über seine persönlichen Erfahrungen als mehrfacher Gründer. Denn trotz seiner fundierten Kenntnisse iin Sachen Immobilien waren die zurückliegenden Gründungen des Berliners nicht alle erfolgreich. Wir wollten wissen warum und welchen Rat er anderen Gründern geben kann. Weiterlesen →Condaro.com, Teil 2
Gewerbeimmobilien sind das zweite Standbein“

Condaro.com, Teil 1
Online-Plattform versteigert Immobilien ohne Makler

Thomas Gawlitta, CEO Condaro.com
Thomas Gawlitta, CEO Condaro.com

Der Kauf einer Immobilie ist eine teure und im Leben der meisten Menschen höchst seltene Situation. Entsprechend gering sind die Erfahrungen vieler Käufer mit den Marktpreisen und dem Prozedere. Das Berliner Start-up Condaro.com will den kompletten Ablauf vom Angebot über die Preisfindung per öffentlicher Online-Versteigerung bis zum Notartermin einfach und transparent gestalten. Wir sprachen mit Thomas Gawlitta, dem Gründer. Weiterlesen →Condaro.com, Teil 1
Online-Plattform versteigert Immobilien ohne Makler“

Exmedio, Teil 2
Das Schicksal kann jeden jederzeit treffen

Dr. jur. Irene Hallof (COO) und Christoph Huebner (CEO), Exmedio
Dr. jur. Irene Hallof (COO) und Christoph Huebner (CEO), Exmedio

„Das Schicksal kann jeden jederzeit treffen“ – diese Einsicht sei die Wurzel seiner Geschäftsidee gewesen, verrät uns Christoph Huebner. Von diesem Gedanken bis zur Gründung des Start-ups Exmedio war es für den Berliner dann nur noch ein kurzer Weg, zumal dies nicht seine erste Gründung ist, wie er uns bereits im ersten Teil des Interviews verriet. Weiterlesen →Exmedio, Teil 2
Das Schicksal kann jeden jederzeit treffen“