Video zeigt Explosion eines Netzteils

Überlastete Netzteile können im schlimmsten Fall explodieren. Das ergab ein Test. Im Labor wurden Netzteile bis an die Leistungsgrenzen belastet. Das Verhalten oberhalb der vom Hersteller angegebenen Maximalleistung liefert Aussagen über die Stabilität des Netzteils und das korrekte Verhalten bei Überlast: Nach den ATX12V-Spezifikationen muss das Netzteil bei Abweichen von den Normspannungen oder Überschreiten der Maximalströme automatisch abschalten. Weiterlesen → „Video zeigt Explosion eines Netzteils“

Windows 2000 (!) besteht Olympia-Tests

Die komplette IT-Technik – Rechner, Notebooks und Server – bei den Olympischen Winterspielen in Turin läuft unter Windows 2000. Bei der Planung und beim Aufbau wurden Hard- und Softwarestände vor 18 Monaten „eingefroren“. Damals waren Windows XP und Windows Server 2003 den Verantwortlichen nicht stabil genug.

Das komplette Computersystem, an das alle olympischen Wettkampfstätten in und rund um Turin angeschlossen sind, wurde vor dem Auftakt der Spiele aufwändig getestet. Insgesamt wurden dafür über 100.000 Mannstunden aufgewandt. Zum Vergleich: Die Winterspiele selbst dauern nur 408 Stunden. Weiterlesen → „Windows 2000 (!) besteht Olympia-Tests“

Auf 24 Zoll passt eine ganze Seite im A3-Format

Die Bildschirme der Zukunft gehen ins Breitformat: Gerade die 20- und 21-Zoll-Monitore bieten so erweiterte Bildfläche – auch im Büro. Durch das 16:10-Seitenverhältnis steht gegenüber dem bisherigen 4:3-Format mehr Platz für Programme und Navigationselemente zur Verfügung. Auf einem 24-Zoll-Boliden lassen sich mehr als eine volle DINA3-Seite in Originalgröße darstellen. Weiterlesen → „Auf 24 Zoll passt eine ganze Seite im A3-Format“

Zen Garden zeigt die Stärke von CSS

Wenn Sie nicht verstehen, was Cascading Style Sheets (CSS) sind, dann sollten Sie entweder Martin Goldmanns „Eine Frage des Stils“ in der Internet Professionell 2/06 lesen. Oder Sie schauen sich „Zen Garden – The Beauty of CSS Design“ an. Die Lektüre der ersten Quelle fasst auf zwei Zeitschriftenseiten zusammen, was Sie unbedingt wissen müssen, um sofort loslegen zu können. Zen Garden zeigt Ihnen, was Sie aus einer schlichten HTML-Seite alles machen können, wenn Sie CSS einsetzen, ohne die HTML-Seite selbst zu verändern. Wer nach einer Streiftour durch den Zen-Garten immer noch keinen Grund für CSS sieht, dem ist nicht zu helfen.